Entries tagged as wikipedia

25 Sep 2008 Kennt auch keiner: Hammerbox

Wenn ich es richtig erinnere, hat Hammerbox mal ein längst verschollener Kumpel in einer Grabbelkiste in einem CD-Laden gefunden. Ein Blindkauf für kleines Geld entpuppte sich als das großartige Album Numb, welches ich – pre-Filesharing – jahrelang als abgenudeltes Tape hortete, ehe ich es digital auftreiben konnte.

Numb ist großartiger, punkiger Grunge, angetrieben von einer der schönsten Frauenstimmen überhaupt: Carrie Akre. Eine Frau, die genau die Schaufel Rotz und Dreck in der Stimme hat, die man für Rockmusik braucht. Sie kratzt, sie beißt, sie tritt um sich. Und sie macht mittlerweile Soloplatten. Wo ist meine amazon-Wunschliste?

05 Sep 2008 Schriftersetzung: FLIR

Eigentlich finde ich es ja immer noch ein wenig ärgerlich, dass hier im Blog die Überschriften z.B. in der Seitenleiste nur statisch durch Grafiken ersetzt werden. Die Grafiken, welche den Überschriftentext in einer schönen, nicht auf jedem Rechner installieren Schriftart enthalten, sind also genau so, wie sie benutzt werden, Teil des Templates, sie werden nicht dynamisch per Scripting auf dem Server generiert (was z.B. auch ein Grund ist, warum die Titel der Einträge nicht ersetzt werden – ich bin einfach zu faul, für jeden Eintrag eine seperate Titelüberschrift zu gimpen).

Nun gibt es verschiedene Ansätze, das dynamisch zu erledigen, welche alle irgendwelche mehr oder weniger subjektive Nachteile mit sich bringen (z.T. sind sie schlicht kompliziert einzurichten). Eine sehr simple Lösung, die noch dazu meiner Ansicht nach vertretbaren Code generiert, ist FLIR (FaceLift Image Replacement).

Müsste man allerdings zusätzlich vor Hotlinking schützen, denke ich - nicht unbedingt die generierten Bilder, aber das PHP-Script, welches die entscheidende Arbeit erledigt. Ich habe hier ein Beispiel vorliegen, wie man das über die .htaccess erledigt, indem man darauf prüft, ob der Referrer leer oder ungleich der eigenen Domain ist.

Frage an die stets wohlinformierte Gemeinde: Langt das? Ist das noch zeitgemäß oder gibt es was Schlaueres? (Ja, ich bin heute mal faul. Ich darf das, ich hab die Rüsselpest.)

Edit: Hmpf. Alles, was gut aussieht, hat einen Haken – so auch dieses. Für eine Überschrift wird hier auch immer eine Grafik generiert. Das ist natürlich suboptimal, zumal ich (bislang zumindest) keine Möglichkeit gefunden habe, den generierten Grafiken eine maximale Breite mitzugeben.

08 Aug 2008 Schleswig-Holstein, Land des Verbrechens

Heute abend startete die Wiederholung einer interessante Doku-Reihe auf 3sat: Drei Folgen der ARD-Reihe Die großen Kriminalfälle. Heute: Marianne Bachmeier, die 1981 in einem Lübecker Gerichtssaal den mutmaßlichen Mörder ihrer Tochter in Selbstjustiz erschoß. Nächsten Freitag: Arwed Imiela, wegen vierfachen Mordes Veruteilter, der seine Opfer allesamt auf Fehmarn verscharrte.

Ich weiß noch nicht, was am 22. zu sehen sein wird – aber Schleswig-Holstein ist irgendwie gefährlicher, als man gemeinhin meint …

28 Jul 2008 Statt Urlaub

Wenn man da wohnt, wo andere Leute Urlaub machen, kann man ja jeden Tag Kanu oder Tretboot fahren. Tolle Sache, eigentlich. Könnte man glatt das bloggen drüber vernachlässigen.

(Dumm nur, dass man dann in den Armen und den Beinen Muskelkater kriegt. Tretboot geht allerdings mehr in die Beine als Kanu in die Arme.)

17 Jul 2008 Nicht so übel

Erkenntnis der letzten Tage/Wochen: Nicht so übel sind:

  • Friends von DVD (André hatte also Recht, ich geb's ja zu …)
  • gedit (hat jemand einen Tipp, wie man in einer laufenden gedit-Sitzung per sudo auf Dateien zugreifen kann, die root-Rechte erfordern?)
  • Textmate (Wie ich dazu kam, einen Mac OSX-Editor zu testen, erzähle ich vielleicht später mal …)

Nach wie vor für die Füße, aber irgendwie derzeit unvermeidbar sind Kartons schleppen, Schränke zerlegen und abends komplett hinüber, aber trotzdem nicht müde sein. Aber das gibt sich auch wieder.