Entries tagged as wikipedia

29 Dec 2005 Digitaler Videorecorder unter Linux

Kurz vor Weihnachten schneite (Nicht witzig. Gar nicht witzig. Hier liegt echt Schnee mittlerweile. Bah.) das ePay-Päckchen rein, einen Abend basteln, kompilieren und konfigurieren und seitdem wird hier digital aufgenommen.

DVB-T heißt natürlich das Stichwort, a.k.a. "Überall-Fernsehen". Ausführende Hardware ist eine Terratec Cinergy T2, eine kleine Zauberkiste mit Zimmerantenne (unfassbar, aber die reicht; genau 3 Sender kommen hier nicht an, weder aus Lübeck noch aus Kiel), welche mit einem halbwegs aktuellen Kernel schlicht und einfach läuft.

Softwareseitig ist MythTV für das Aufnehmen zuständig (man programmiert die Aufnahmen per EPG, was einfach nur praktisch und simpel ist), mit ProjectX schnibbelt man im Bedarfsfall Überflüssiges raus - was dank der Tatsache, dass DVB-T als DVD-kompatibler MPEG2-Stream auf der Platte landet, erheblich schneller geht als bei Aufnahmen über analoge TV-Karten (und logischerweise auch eine bessere Bildqualität liefert).

Read more →