Entries tagged as web

19 Sep 2006 Kicherpedia

Ab und an ist Wikipedia ja auch mal unfreiwillig komisch:

Das LG Darmstadt hat im Jahr 1989 festgestellt, dass die Verwendung des Ausdrucks Altweibersommer durch die Medien keinen Eingriff in die Persönlichkeitsrechte von älteren Damen darstellt

(Ich persönlich finde ja den Ausdruck Indian Summer eh' schöner und richtiger. Ist halt blöd, dass wir hier keine Indianer haben.)

05 Sep 2006 September

Die übelsten Dinge passieren bekanntlich immer im September. Allerdings kommt es mir so vor, als hielte sich der Eternal September dieses Jahr bislang in Grenzen. Naja. Dauert ja noch ein paar Tage, der September.

04 Sep 2006 Titan

Titan(ium) ist schon 'ne feine Sache:

"Leicht, fest, dehnbar, weiß-metallisch glänzend und korrosionsbeständig ist es besonders für Anwendungen geeignet, bei denen es auf hohe Korrosionsbeständigkeit, Festigkeit und geringes Gewicht ankommt."

Wie zum Beispiel das Gestell meiner neue Brille, die ich irgendwann diese Woche bekomme.

Drolligerweise brauche ich diesmal keine neue Brille, weil ich nicht mehr so gut gucken kann (kurzsichtig - man beachte den Absatz Kurzsichtigkeit und IQ!; links 2,5, rechts 5,25 und dazu 'ne flotte Hornhautverkrümmung), sondern weil nach sage und schreibe acht Jahren das Gestell einfach ausgenudelt ist. Kommt davon, wenn man alle naselang mit den Kiekscherben auf derselben einpennt.

Das Dasein als humanoider Maulwurf ist übrigens mit Erlangen der Volljährigkeit ein teures in Deutschland. Exakte Zahlen verkneife ich mir mal, aber sagen wir so: Von dem, was diese Brille kosten wird (und man hätte weit mehr Kohle ausgeben können ...), könnte man drei Jahre den Webspace finanzieren, in dem dieses Blog betrieben wird. Oder sich für 9 Jahre einen pro-Account bei flickr leisten.

25 Aug 2006 Her damit!

Wenn man sich die CSS changes and features for IE7 (via pixelgraphix) mal so auf der webentwickelnden Zunge zergehen lässt, könnte man glatt meinen, das Teil habe das Potential, "webauthor's darling" zu werden.

Auf der anderen Seite war es dermaßen überfällig, das dass Monstrum sich ansatzweise an die Standards hält, dass es mindestens bis Version 15 brauchen wird, bis ihm vergeben wird.

06 Aug 2006 Zum Schweine einweichen

Es ist wirklich zum Schweine einweichen, zum Mäuse melken, mir fehlen weitere Worte.

Da bastelt man über Wochen gemeinsam mit Carl an einem neuen, geradezu revolutionären Default-Theme für Serendipity, technische Details behalte ich mal vorerst ein, und entlässt das "Baby" schließlich zu Testzwecken in die freie Wildbahn ... und prompt melden die ersten Nutzer Probleme mit dem Theme. Bzw. eigentlich nicht mit dem Theme, sondern mit dem Theme im, na, erraten? Richtig: Internet Explorer. Gaaah.

Ich komme ja hier nicht wirklich in die Versuchung, diesen stinkenden Haufen, der einen Browser darstellen soll, zu benutzen, aber selbst wenn, würde ich es nicht tun. Die Frage ist: Warum tun es die anderen? Ist es unter Windows sooo schwer, Firefox zu installieren?