Entries tagged as music

31 Jan 2005 Audiotracks einer DVD extrahieren

Es soll vorkommen, dass man die Tonspuren einer DVD gerne als Audiotracks hätte, z.B. für den Genuss im MP3-Stick, der logischerweise keine DVDs abspielt (obwohl auch das letztlich nur eine Frage der Zeit sein dürfte). Was tun? Rippen.

Unter Linux tut man das ganz simpel mit dem "Schweizer Armeemesser der Videobearbeitung": transcode.

Wichtig ist dabei letztlich nur, dass man rausfindet, welchem Chapter und Track der zu rippende Audiotrack entspricht. Das zeigt bleistiftsweise xine ganz einfach beim Abspielen der DVD an. Merken.

Der transcode-Aufruf lautet dann etwa:

transcode -i </pfad/zumlaufwerk> -T <track>,<chapter> -E 44100 -y null,wav -m <datei>.wav

Und zack, hat man eine WAV-Datei.

23 Nov 2004 Musik servieren

Ich puzzele mal wieder an einer eierlegenden Wollmilchsau, um mein mittlerweile doch leidlich stattliches MP3-Archiv (legal, alles legal!) zu verwalten. Einfach nur alles in xmms laden und per Random Play abdudeln, das isses ja irgendwie nicht. prokyon3 kommt meiner Vorstellung schon etwas näher, aber noch nicht ganz dran. JamDB gefällt mir als reine Verwaltung, aber nicht als Interface zum Abspielen.

Nun ist die Auswahl an webbasierten MP3-Jukeboxen mehr als ausreichend, aber eben das ist gleichzeitig das (Luxus-)Problem - was nimmt man? Viele der verfügbaren Lösungen entsprechen nur sehr teilweise meinem Geschmack und meinen Bedürfnissen. Ergo wäre es das Einfachste, man würde sich selbst ... wo hab ich nur mein PHP-Buch gelassen?

Nachtrag: ampache regelt. Nicht perfekt, aber gut genug, um das PHP-Buch nicht weiter zu suchen ;-)

12 Nov 2004 drmm-Sigs

Wenn jemand meine Sammlung an Zufallssignaturen aus de.rec.musik.machen haben möchte: bedient (Textdatei)euch.