Artikel mit Tag hardware

25 Sep 2010 Nadel, Heuhaufen, Handschlaufe

Mehr als einen ersten Eindruck habe ich aus Zeitgründen von der Olympus SP-590UZ leider noch nicht zu vermelden. Was mir allerdings recht schnell klar wurde: Der mitgelieferte Umhängegurt ist was für Touristen.

Die Alternative ist eine Handschlaufe, wie sie bei DSLRs eher üblich ist – allerdings bietet Olympus so etwas speziell für diese Kamera leider nicht an. Auch von Drittanbietern gibt es keine eigens auf diese Kamera abgestimmte Handschlaufe, weshalb man es mit einer universell verwendbaren versuchen muss. Ich habe also (als Blindkauf für relativ kleines Geld) eine universelle Handschlaufe von phottix erstanden.

Weiter lesen →

07 Aug 2010 Druckertreiber neu packen

Wer (wie ich) einen Canon Pixma iP3500-Tintenstrahldrucker sein Eigen nennt und an einem Rechner, der mit Ubuntu 10.04 (und evtl. früheren Versionen) läuft, betreiben möchte, erlebt möglicherweise eine Überraschung: Obschon Canon für den Drucker durchaus Linux-Treiber bereitstellt und diese auch grundsätzlich funktionieren, können die entsprechenden Pakete nicht ohne Umweg unter Ubuntu 10.04 installiert werden.

Weiter lesen →

07 Jul 2010 Erstaunlicher Hardwaresupport

Mich nervt schon etwas länger, dass auf meinem Arbeitsplatz nach wie vor relativer Kabelsalat herrscht, obschon auf diesem speziellen eigentlich nur noch ein ThinkPad steht – aber man braucht halt noch einen USB-Hub, an dem permanent eine Maus und eine Backup-Festplatte hängen, gelegentlich ein USB-Stick und ein Kartenleser angeschlossen werden usw. usf.

Als ersten Schritt habe ich nun eine Logitech M705-Funkmaus angeschafft.

Weiter lesen →

31 Mär 2010 DVB-T-licious

Wenn ich geahnt hätte, dass ich damit Eurosport (im Gegensatz zur alten) vollkommen unabhängig vom Wetter empfange und es via DVB-T (im Gegensatz zum hiesigen Kabel) auch noch im 16:9-Format ausgestrahlt wird – ich hätte mir ja viel früher eine neue TV-Karte geleistet!

(Dummerweise stinkt bei dieser Karte die mitgelieferte Software, also muss man sich jetzt wieder nach einem passenden Freeware-Programm für Videoschnitt unter Win7 umsehen, aber irgendwas ist ja immer.)

02 Mär 2010 Kostenlose Apps für das Nokia 5800 Xpress Music

Es ist schon eine ganze Weile her, seit ich mich über die Tücken des Ovi-Store, über den nokia Apps für (unter anderem auch) das 5800 Xpress Music vertreibt, ausgelassen habe. Mittlerweile gibt es im Ovi-Store aber durchaus auch einige mehr oder wenige nützliche Anwendungen, die kostenlos verfügbar sind.

Weiter lesen →