Artikel mit Tag google analytics

29 Jun 2009 Ein Schritt weg von Google

Mehr aus einer Laune und einem Hauch Spieltrieb heraus kümmert sich ab heute Piwik um die statistische Erfassung der Zugriffe auf meinen Webseiten und diesem Blog. Google Analytics habe ich bereits rausgeworfen.

Robert hat bereits genügend gute Gründe genannt, warum man Piwik benutzen möchte, es dürfte auch jedem halbwegs klar sein, warum man einen kleinen Kloß im Hals haben sollte, wenn man dem Suchmaschinenriesen noch mehr Daten zuschanzt als ohnehin schon.

Piwik überzeugt (mich zumindest) durch simple Einrichtung, übersichtliche Darstellung der gewünschten Daten und streßfreie Handhabung.

08 Mai 2008 Alles Ronnie

Grandios, wie so ein Weltmeistertitel das Interesse an der Person steigert – von den Top 10 Suchbegriffen, die im Mai bislang zu diesem Blog führten, zeigen 7 die unterschiedlichen Arten und Weisen, wie man den Namen des neuen Snookerweltmeisters Ronnie O'Sullivan bei Google eingeben kann. Ich zähle allein 4 verschiedene Zeichen, die als Apostroph herhalten mussten …

(Aber hey, danke für den Traffic.)

28 Sep 2007 Fazit aus Gestaltersicht

Seit einem Monat loggt Google Analytics nun Zugriffe auf dieses Blog mit. Das Fazit aus Gestaltersicht (Browser und Bildschirmauflösungen) fällt denkbar klar aus: Die Mehrzahl der Besucher verwendet mittlerweile einen standardkonformen Browser (Firefox, IE7) und kommt mit wahlweise 1024x768 oder 1280x1024 Pixeln daher. Nur noch 2% der Besucher verwenden eine kleinere Bildschirmauflösung (allesamt 800x600), daneben treten verschiedene 16:9-Auflösungen auf. IE5 ist praktisch verschwunden aus den Statistiken, IE6 hält sich leider weiter mit ca. 56%.

Kann jemand meine letzte offene Frage aufklären und mir sagen, ob die von GA ermittelte Java-Unterstützung (95% Yes) auch Javascript einschließt?