Entries tagged as email

10 Mar 2009 Der Dank des Tages geht an: Robert

Robert hat sich quasi in Co-Abhängigkeit begeben und meiner – viel zu spät entdeckten – 24-Sucht weiteres Futter in Form des Box-Sets von Staffel 4 zukommen lassen.

Beweisbild

Besonders lustig aber: Robert hatte dieses, genauer: ein Präsent per E-Mail bereits angekündigt, woraufhin ich mir Entsprechendes zusammenreimte, in leichtes pawlow'sches Sabbern ausbrach und schätzte, dass das Paket wahrscheinlich am heutigen Dienstag ankommen würde.

Man stelle sich bitte mein WTF-Gesicht vor, als ca. 30 Sekunden nach dem entsprechenden Tweet (siehe links) tatsächlich der Paketonkel klingelte …

08 Feb 2009 s9y-Port: Base

Base

Ein weiteres, eher schlichtes Template auf speziellen Wunsch eines einzelnen Herren.

Base basiert auf dem populären 960 Grid System. Besonderes Highlight ist die über die theme options optional einstellbare Logo-Grafik.

Download und weitere Informationen auf meiner Ports-Seite. Fehler und sonstige Beschwerden bitte wie gehabt wahlweise in den Kommentaren oder per Email.

29 Jan 2009 I will follow

Normalerweise hätte man das jetzt twittern müssen, aber mit 140 Zeichen komme ich da einfach nicht aus.

Meine bescheidene Gemeinde an Followern ist ein ziemlich … wie soll ich das diplomatisch ausdrücken? – bunt gemischter Haufen. In neun von zehn Fällen einer Follower-Benachrichtigung per Email habe ich null Ahnung, wer sich da nun wieder für mein Geschnatter interessiert. Üblicherweise sehe ich mir dann das entsprechende Profil an und bin schlauer, meistens weil der-/diejenige ein Blog mit Serendipity betreibt.

Wenn dem nicht so ist, gucke ich mir mal an, was der-/diejenige zuletzt so geschnattert hat. Üblicherweise followe ich dann auch, wenn ich nicht in diesem kurzen Überfliegen bereits das untrügliche Gefühl bekomme, dass mich das Getwitter dieser Person nicht besonders interessieren wird. Das ist gar nicht persönlich gemeint, aber ich habe für mich halt feststellen müssen, dass mein Hirn nur ein gewisses Maß an Tweets verarbeiten kann. Wenn ich also nicht »zurückfollowe«, dient das üblicherweise der Rauschminderung meinerseits. (Das gilt im Übrigen auch für diejenigen, denen ich das Follow nach kurzer Zeit dann doch wieder »entziehe«.)

Es wird eindeutig Zeit, dass es irgendwo ein »Twittern Sie bitte langsam, ich bin alt«-Shirt gibt …

04 Dec 2008 s9y-Port: Journalist

Journalist

Manchmal hat man ja einfach zuviel Zeit, obwohl man eigentlich gar keine hat. Mit etwas Glück springt dabei – auf speziellen Wunsch eines einzelnen Herren – der Port eines schlichten schwarz-weiß-Templates wie Journalist heraus.

Download und weitere Informationen auf meiner Ports-Seite. Fehler und sonstige Beschwerden bitte wie gehabt wahlweise in den Kommentaren oder per Email.

25 Nov 2008 s9y-Port: Desk Mess

Desk Mess

Es war wohl einfach mal wieder Zeit für einen Port: Desk Mess von Geek with laptop ist, denke ich, ein echter Hingucker.

Download und weitere Informationen auf meiner Ports-Seite. Fehler und sonstige Beschwerden bitte wie gehabt wahlweise in den Kommentaren oder per Email.