Entries tagged as dvd

03 Dec 2008 Gimp-User: Auf zum Kiosk!

Das aktuelle Sonderheft »Digitale Fotografie« der Zeitschrift c't enthält nicht nur über 40 Seiten Workshops zu Gimp (für Einsteiger und Fortgeschritten), sondern auf der Heft-DVD auch mehr als 6 Stunden Video-Tutorials zum besten freien Grafikprogramm.

02 Dec 2008 Irrläufer

Da schickt mir meine geliebte Onlinevideothek doch heute drei (statt üblicherweise zwei) neue DVDs zu.

Was ich zunächst als Weihnachtsbonus wähnte, entpuppte sich als Disk 3 der zweiten Staffel von Supernatural, welche ich nie in meiner Wunschliste hatte. Klassischer Fall von »Die im Versand haben gepennt«.

Und irgendeine arme Wurst da draußen kann gerade (erstmal) nicht Supernatural weiter gucken …

24 Nov 2008 Handbrake für Linux

Handbrake, ein sehr praktisches und leicht zu bedienendes Tool zur Videokonvertierung, ist heute in Version 0.9.3 erschienen, welche nunmehr auch ein GTK-basiertes GUI unter Linux bietet.

Handbrake ist dabei letztlich »nur« ein Frontend für verschiedene freie Bibliotheken zur Videokonvertierung, aber genau das macht es hochinteressant: Es vereint diese Tools in einem angenehmen Interface, welches um ein Vielfaches zugänglicher ist als die manpages von mencoder und transcode.

Handbrake nimmt praktisch jede Videoquelle an und spuckt als Ergebnis DivX, Xvid, x264 oder Theora in verschiedenen Containerformaten mit diversen Tonformaten kombiniert aus. Freie Auswahl, sozusagen. Es beherrscht natürlich Untertitel ebenso wie Kapitel, kann verschiedene Filter einsetzen und natürlich das Bildformat ändern. Und als Sahnehäubchen gibt es das Ganze sogar als fertiges Ubuntu-Paket.

07 Nov 2008 »Snooker. Gentlemen's Sport«

»Die Profis verraten ihre besten Tricks« steht auf dem Cover dieser DVD, auf der die beiden ehemaligen deutschen Meister Itaro Santos und Patrick Einsle einschläfernd kommentiert demonstrieren, wie man Snooker spielt.

Nun ja – grundsätzlich zeigen die Herren Santos und Einsle in den gerade einmal 33 Minuten Laufzeit schlicht und einfach die absoluten Grundlagen des Snookersports. Sicherlich kann jeder (Hobby-)Spieler daraus noch den einen oder anderen nützlichen Tipp oder praktische Übungen für das eigene Training entnehmen, aber insgesamt ist der Lehrwert dieser DVD, auf der sich zudem noch ein kompletter Frame zwischen Santos und Einsle befindet, doch eher begrenzt.

Ich behaupte mal: Es ist kein Zufall, dass man diese DVD über den amazon Marketplace bereits für unter 7 Euro inklusive Versand erhalten kann …

26 Oct 2008 911 is a joke

Soeben auf DVD: Originalton »Somebody call 911!« – Synchro: »Ruf mal jemand die 911 an!«.

Oh. My. God.

(Sollte jemand nicht folgen können: 911 ist die Notrufkurzwahl für Nordamerika. Die deutsche Entsprechung ist bekanntlich 110 und der in dieser Snychro zuständige Übersetzer eine Vollpflaume. Das kommt auf der Highlightliste des Jahres noch vor »Kombiwagen« für »station wagon«.)