Entries tagged as css

09 Jan 2006 Gridlock'd

Was die Städte London und Tucson (Arizona) mit CSS zu tun haben, erklärt Molly E. Holzschlag in "Thinking Outside The Grid".

16 Oct 2005 Runde Ecken, Eckige Ecken

Dieses Blog hat runde Ecken, was allerdings nur diejenigen Besucher sehen können, die sie mit einem Mozilla-basierten Browser betrachten. Meine Website hingegen hat eckige Ecken, da hilft auch Mozilla nicht weiter. (Und nein, das Ganze hat nullkommanichts mit Feng Shui zu tun ... obwohl ich mal jemanden kannte, der in seiner Wohnung alle Ecken rundgeschliffen hat.)

Warum ist das so? Im CSS des Blogs wird eine Eigenschaft verwendet, die nicht zum offiziellen CSS-Standard des W3C gehört: -moz-border-radius. Dabei handelt es sich um eine Mozilla-eigene CSS-Eigenschaft, welche eingeführt wurde, um sie im User Interface des Browsers verwenden zu können.

Im Gegensatz zum Blog baue ich HTML und CSS der Website "von Hand". Daher lege ich dort auch größeren Wert auf valides HTML/CSS (und der CSS Validator scheitert eben an den runden Ecken). (Der Trost ist, dass in CSS3 vermutlich ähnliche "offizielle" Eigenschaften eingeführt werden.)

13 Oct 2005 Bauarbeiten

Übrigens, nicht, dass jemand meint, ich sei faul. Ich bastele nur gerade an anderer Stelle weiter. (Ausmisten, umstrukturieren, neues Gesicht. Fast ein bißchen wie Politik.)

05 Oct 2005 Neuer Look

Die Taxi-Farben konnte ich nicht mehr sehen, also musste was Neues (das Ganze basiert auf dem s9y-Template "joshua" von Hendrik Scholz) her. Bißchen Bastelarbeit hier und da wird auch noch kommen (müssen, seh ich grad). Und das Bild im Banner soll auch nur ein Platzhalter sein.

Der einzige Wermutstropfen ist zu verschmerzen: Ich hab auf die Schnelle nicht herausbekommen, wie man beide SideBars nutzbar macht, also ab sofort nur noch zweispaltiges Layout. Auch okay.

12 Nov 2004 taxi

Der Serendipity-Style (bzw. das -Template, wie heisst es denn nun korrekt?), das dieses Weblog im Moment verwendet.

Abzuholen hier.