Entries tagged as confused

31 Aug 2007 Pawlow für Geeks

Im Halbschlaf den Rechner hochfahren, eine Weile damit arbeiten, dann feststellen: In regelmäßigen Abständen dumpfe Wummergeräusche. »Kacke, der CPU-Lüfter ist mal wieder vollgestaubt und klötert durch die Unwucht. Mental note to self: Später Gehäuse aufmachen und Lüfter entsiffen.«.

Später: Kurzer Abstecher ins Bad. Blick aus dem Fenster, die Handwerker, die die neuen Gasleitungen legen, arbeiten mit einem Presslufthammer.

Mental note to self: Wach werden, stupid.

29 Aug 2007 Gesucht: Apache Log Analyzer

Dem gestrigen Versuch mit visitors folgte ein weiterer mit awstats. Letzteres generiert zwar halbwegs die Statistiken aus Apache-Logs, die ich mir wünsche, ist aber umständlich zu konfigurieren und handhaben, wenn man es »offline«, also nicht auf dem Server, auf dem die zu analysierenden Logs liegen, benutzen möchte. Der Webalizer, den mein Hoster offeriert, liefert mir hingegen nicht die Statistiken, die ich mir wünsche. Hmpf.

Während ich weiter per apt-cache search nach Alternativen suche: Hat jemand Vorschläge? (Nein, »schnell selber skripten« ist keine Alternative!)

27 Aug 2007 Es hat sich ausgescoutet

Was für ein Paukenschlag: Dirk Olberzt schließt blogscout.de. Warum, wieso, weshalb – das steht alles in Dirks Blogeintrag zum Thema. Neuanmeldungen sind ab sofort nicht mehr möglich, es wird auch nicht mehr gezählt und am 30. September dann endgültig abgeklemmt.

Ich kann Dirks Gründe zumindest teilweise durchaus nachvollziehen, finde es aber dennoch schade, denn blogscout.de war so ziemlich der erste freie Statistikdienst, der mit Sinn, Verstand und guten Ideen betrieben wurde. Auf der anderen Seite … seien wir ehrlich, es wird vermutlich binnen kürzester Zeit einen adäquaten Ersatz für diejenigen geben, die meinen, einen solchen »Schwanzvergleich« zu brauchen.

Ich für meinen Teil denke aktuell, dass ich mich in Zukunft in diesem Bereich wohl auf die Logfiles meines Webhosters verlassen und diese selbst auswerten werde.

22 Jul 2007 Zusammenhangslos randalieren

Ich liebe aus dem Zusammenhang gerissene Zitate, wie z.B. folgendes, welches in der gestrigen Wiederholung des Tatorts Die Spieler dem großartigen Otto Sander entfleuchte:

Ich kann auch randalieren. Soll ich?

Ein ähnlich großartiges zusammenhangsloses Zitat durfte Otto bereits in Das Boot absondern:

I am not in the condition to fuck!

(Besoffen und in Englisch mit deutschem Akzent bzw. schlechter Aussprache.)

26 Jun 2007 Modellierung von was auf Basis von was?

»Modellierung von Informationssytemen auf Basis des SAP Business Information Warehouse« – das ist das Thema der Master Thesis eines angehenden Ex-Kollegen von mir, der zwar exzellent Deutsch spricht (er ist Pakistani), aber nicht unbedingt schreibt, weshalb ich versprochen habe, das Ganze (immerhin nur 18 Seiten) Korrektur zu lesen … hochinteressant: man versteht inhaltlich kein Wort, achtet deshalb in der Tat viel besser auf Fipptehler und merkwürdige Formulierungen und fragt sich aber trotzdem die ganze Zeit, worum es eigentlich geht.

Endlich weiß ich mal, wie es den Windows- und Mac-Nutzern geht, die meine Linux-Posts lesen.