< Canon Pixma IP3500 unter Ubuntu | The Ghosts Of Trent Reznor >

05 Mar 2008 s9y-Port: i3theme

i3theme

Quasi eine Auftragsarbeit: Vor einiger Zeit erwähnte Garvin mal, er würde gerne ein Template für Serendipity sehen, bei dem man die Seitenleisten-Plugins frei verschieben könne. Für »die andere Blogengine« sei so etwas bereits verfügbar. Neulich stolperte ich dann über i3theme, ein Template im Mac-Look, bei dem genau das geht.

Die Umsetzung war eigentlich sogar relativ simpel und wird mich demnächst wahrscheinlich zu einem bösartigen Rant über das katastrophal anstrengende Templatesystem bei besagter Blogengine inspirieren – möglicherweise bin ich schlicht anderes gewöhnt, aber aus Sicht eines Templategestalters ist besagte Blogengine eine echte Katastrophe … egal, i3theme ist für s9y portiert, allerdings wird es noch die üblichen 24-48 Stunden dauern, bis es über Spartacus verfügbar ist – bis dahin muss ein großes Vorschaubild reichen, so wenig das speziell bei diesem Template auch ist.

Was also ist das Besondere an i3theme, vom Mac-Look mal abgesehen? Nun, es handelt sich um ein (rein) dreispaltiges Template, dessen drei Spalten in drei verschiedenen Layouts angeordnet werden können. Die Seitenleistenplugins können im Blog (also nicht nur in der s9y-Verwaltungsoberfläche!) verschoben und minimiert werden. Möglich macht das der Javascript-Code Docking Boxes von James Edwards, den man im s9y-Port allerdings auch über eine theme option abklemmen kann – das Template sieht dann noch nahezu genauso aus, es fehlt lediglich die zusätzliche Funktionalität.

Ich weiß natürlich, dass es auch noch zweispaltige Varianten des Originals und zusätzliche Farbsets gibt. Eventuell setze ich mich irgendwann auch noch einmal hin und rüste das nach, aber ehrlich gesagt müsste mir dazu schon sehr langweilig sein – das würde eine ziemliche Frickelei.

4 Trackbacks

Trackback-URL

  1. u1amo01: Neues Theme (06.03.08, 14:20)
  2. Nur ein Blog: Noch mehr Themes für Serendipity (06.03.08, 23:20)
  3. softcats blog: Willkommen (31.03.08, 19:06)
  4. YellowLeds Weblog: Fragestunde: Ports (26.11.08, 13:59)

11 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * Klaus (05.03.08, 10:57):

    Boah, das sieht gut aus und es ist ein verdammt cooler Effekt.

    Aber ob man das auf Dauer nutzt? Hmm.

  2. * YellowLed (05.03.08, 11:55):

    Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es interessant für regelmäßige Besucher ist, sich die Seitenleistenplugins so hinzuschieben, wie sie es gerne hätten. Zumal das ganze via Cookie pro Besucher gesichert wird …

  3. * Michaela (06.03.08, 09:21):

    Hallo!

    Ich habe diese Theme auch installiert, allerdings lassen sich meine Boxen nicht bewegen und auch nicht auf und zu klappen. :( Eventuell bist du so lieb und schreibst mir eine Tipp, was ich ändern muss. :)

    Liebe Grüße
    Michaela

  4. * YellowLed (06.03.08, 11:46):

    Kann ich so nichts zu sagen. URL zum Blog?

  5. * YellowLed (06.03.08, 12:04):

    Noch ein Nachtrag: Hast Du evtl. Javascript im Browser deaktiviert?

  6. * Michaela (06.03.08, 12:09):

    Hallo,

    nein, Javascript habe ich aktiviert. Bei anderen (zu Gast im I-Net mit gleichen Themes) kann ich die Boxen verschieben, nur bei mir nicht.

    Sorry, meine URL habe ich gerade angegeben. Verzeih!

    Vielen Dank!!! :)

    Liebe Grüße
    Michaela

  7. * YellowLed (06.03.08, 12:26):

    Ahem. Du benutzt Wordpress. Hier geht es um das i3theme für Serendipity – zum WP-Theme kann ich Dir leider nichts sagen. Da wirst Du Dich an ein Wordpress- oder direkt an das i3theme-Forum auf mangoorange.com wenden müssen, sorry. :-)

  8. * Michaela (06.03.08, 12:29):

    Okay, ich Blindfisch :O

    Trotzdem Danke!

  9. * Klaus (06.03.08, 13:51):

    Ich hatte mich schon gewundert, ob es das Theme für s9y schon gibt. :-D

  10. * Klaus (06.03.08, 13:59):

    Oh, man sollte erst schauen und dann schreiben. Latürnich gibt es das schon :-)

  11. * YellowLed (06.03.08, 14:14):

    Hätte ich jetzt auch erst nachgucken müssen, aber ja: i3theme für Serendipity ist jetzt über Spartacus zu haben :-)

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.