< Blogparade: Webdesign | Renovieren mit Netzgestaltern >

04 Feb 2008 Back to back

Sieh an, Ely Manning hat es also seinem im letzten Jahr siegreichen Bruder Peyton nachgemacht , als Quarterback mit den New York Giants (sein Bruder spielt bei den Indianapolis Colts) den Super Bowl geholt und dabei noch Tom Brady und die scheinbar unbezwingbaren New England Patriots besiegt.

Ich für meinen Teil fand's ja öde und bin ja zur Halbzeit ins Bett gegangen ;-)

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

2 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * Eric Eggert (04.02.08, 22:44):

    Da hast du das Beste verpasst. Das letzte Viertel war eine Wucht. Aber mich hat’s auch genervt, dass es sich so hingezogen hat.

  2. * YellowLed (04.02.08, 23:16):

    Habe ich mir fast gedacht, aber mir sind ehrlich gesagt auch zur Halbzeit schon böse die Augen zugefallen. Und als ich dann noch hörte, dass Tom Petty den Löwenanteil der Halftime-Show bestreitet … nee, lass mal ;-)

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.