< Toll, aber keine Verwendung dafür | Christmas break >

21 Dec 2007 Es darf geholzt werden

Etwa ein Jahr ist es her, dass ich zuletzt an einem Pool-Tisch gestanden habe, was zum einen daran liegt, dass ich mittlerweile regelmäßig Snooker spiele, zum anderen daran, dass Pool-Tische hier in der Gegend nahezu rar geworden sind. Gestern abend haben mein Snookerpartner und ich uns mal wieder an einen Pool-Tisch in einer Kneipe hierzudorfe gewagt. Sehr erheiternd.

Der Pool-Tisch in besagter Kneipe wäre eine Schande für jedes Jugendzentrum. Vergessen wir mal abgewarzte Queues mit zerfledderten Ledern und Kreide aus Vorkriegsbeständen – aber ein Tisch, der zwar Turniermaß (2,24 x 1,12m) hat, aber offensichtlich eine Spielfläche aus Presspappe, MDF oder was auch immer sonst, aber definitiv nicht aus Schiefer, hat? Bezogen mit abgenudeltem Billigtuch und umgeben von Banden, die bei kräftigen Stößen ein herzhaftes »Bonk!« absondern? Wo der Spielball selbst bei dosierten Stößen eine Ehrenrunde um den Tisch dreht? Hilfe.

Trotzdem zu erkennen: Regelmäßiges Snookern läßt den Pool-Tisch wie ein Spielzeug erscheinen. Zwar konnte man gestern alles, was eine Bande involviert hätte, getrost vergessen, aber selbst komplexere Kombinationen sind machbar, Stöße quer über den Tisch kein Akt und generell reicht es ja sowieso, wenn man die Kugeln halbwegs in die Nähe einer Tasche rollt. Plumps, weiter. Es darf geholzt werden.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.