< The Song Remains The Same | 147 >

13 Dec 2007 Take The Power Back

Vorhin zufällig im Radio gehört: Rage Against The Machine haben zumindest in Form von sporadischen Konzerten wieder zueinander gefunden und sind als einer der Headliner für Rock am Ring und im Park 2008 bestätigt.

Ich für meinen Teil kann mich da ja entspannt zurücklehnen – ich habe RATM live gesehen: Im Juni 1993 auf dem Großmarktgelände Amsinkstraße in Hamburg.

Damals waren sie allerdings noch kein Headliner – das waren Faith No More mit einer Nasenlänge vor Iggy Pop. RATM spielten, wenn ich mich anhand einer leicht zerschlissenen Eintrittskarte richtig erinnere, als dritte Band nach Monster Magnet, aber noch vor den Levellers, was auch immer die dort zu suchen hatten (dazu kamen noch The Wonder Stuff, Suicidal Tendencies, Living Colour und Anthrax; damals gingen Festivals manchmal nur einen Tag, Kinder).

Wenn die nicht alles verlernt haben, und zu der Annahme besteht angesichts dessen, was drei von ihnen zusammen mit Cornell bei Audioslave abgeliefert haben, eigentlich kein Anlass, dann lohnt sich das auf jeden Fall. Trotzdem der »amtliche« Sound von RATM live nur schwierig 1:1 zu reproduzieren ist, kommen sie ihren eigenen Aufnahmen verdammt nahe und spielen dabei dermaßen auf den Punkt, wie ich es sonst nur bei Tool bestaunen durfte.

Und endlich mal wieder ein guter Grund, mit unserem Gitarristen in eine sinnbefreite Endlosdiskussion einzusteigen, ob RATM sich besser nach ihrem markerschütternden ersten Album aufgelöst hätten (meine bescheidene Meinung) oder ob ihr erstes Album Murks ist, aber die Alben danach gut sind (seine, aber er hat keine Ahnung).

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

1 Comment

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * Freddy (06.03.08, 16:36):

    erinnere mich an das konzert. war für mich einfach unglaublich, die jungs von ratm mal live zu sehen. habe sie 2 jahre später im aladin in bremen noch mal live erlebt. es gab seinerzeit wohl keine band, die mehr power auf die bühne brachte …

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.