< Hollow Skai: »Das alles und noch viel mehr. Rio Reiser.« | TV-Tipp: Plewka singt Reiser >

23 Nov 2007 Originalität? Austauschbar.

Gestern abend zappte zufällig in den Schnelldurchlauf von Stefan Raabs Talentcasting. Jeder dieser Leute, die ich dort sah, mag ein individuelles Gesangstalent sein, keine Frage. Zudem sicherlich begabter als die Kandidaten in vergleichbaren Castingshows, auch keine Frage. Aber: Eines haben sie alle gemein, die Gesangstalente der Republik – sie sind austauschbar, sie sind wenig bis gar nicht originell, sie entsprechen einem Muster.

Das sieht man den Etheridge-Klon, die Morissette-Analogie, den Hetfield-Imitator etc. pp. In einer Welt, die vom Schubladendenken der Menschheit lebt, ist das vermutlich nicht nur nicht verwunderlich, sondern aus Sicht des Talents sogar noch empfehlenswert. »Hey, aus Dir machen wir den deutschen Robbie!«

Die wahre Dramatik dahinter ist doch, dass für dieses Phänomen, welches es in der Musikbranche schon immer gab, zusehends »Ausweitung der Kampfzone« gilt. Man nenne mir bitte eine neue Band, die in den letzten, sagen wir mal, 4 Jahren ihr erstes Album veröffentlich hat, die originell ist, ihren eigenen, individuellen Stil hat. Billy Talent zählen nicht. Wird eng, hm? Ich kann hingegen aus dem Stand ein halbes Dutzend Bands aufzählen, die nahezu beliebig austauschbar sind.

Aber was weiß ich schon. Vielleicht werde ich einfach nur alt und habe zuviele Riffs schon mal irgendwo gehört …

1 Trackback

Trackback-URL

  1. YellowLeds Weblog: Manchmal ist Musik wie Rotwein (22.01.08, 09:41)

1 Comment

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * DrNI (23.11.07, 17:26):

    The Bastard Fairies – Memeno Mori

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.