< Tausendundeins | Mut zur Hässlichkeit >

14 Sep 2007 Der Dank des Tages geht an: Grischa

Und zwar eigentlich schon der Dank des gestrigen Tages. Man sollte vielleicht doch mal anfangen, nach der Post zu gucken, wenn sie kommt. Whatever – dank Grischa habe ich nun wieder eine aktuelle Ausgabe (meine alte ist von 1998, wenn ich das richtig sehe) von Martin C. Strongs »Bibel« für Musikbekloppte, The Essential Rock Discography. Ein Buch, das eigentlich jeder haben sollte, dem sich die Nackenhaare aufstellen, wenn die Frage, was für Musik man denn höre, mit »Och, alles mögliche. Ich hör halt viel Radio.« beantwortet wird. (An dieser Stelle Schaudern einfügen. Kein wohliges.)

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

3 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * DrNI (14.09.07, 10:09):

    Manchmal denke ich, ich kenne (immer noch) zu viel dieser Menschen, die so antworten. Gruselig. Hauptsache Mainstream. Da ist man auf der sicheren Seite. Ich fühle mich dann oft unverstanden.

  2. * Grischa (18.09.07, 15:05):

    Gern geschehen! :-)

    Leider hatte Amazon das nicht vorrätig, deshalb hat es wohl länger gedauert. Wenn ich mich richtig erinnere, war das mein kleines Dankeschön wegen dem BP Theme und Support. ;-)

  3. * YellowLed (18.09.07, 17:05):

    Wenn man nicht weiß, dass man es bekommt, ist es eigentlich auch egal, wie lange es dauert :-)

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.