< Eden Nemesis N12S - Features | Der Baader-Meinhof Cineplex >

10 Aug 2007 Alle brauchen Urlaub

Bei unserem Gitarristen stand neulich der Kollege im Büro, der die Urlaubstage im Auge behält: »Sagen Sie mal, Herr D. … haben Sie was gegen Urlaub? Nein? Dann mal schleunigst welchen nehmen, hopp!« Ähnlich klagt die Dame meines Herzens, die nun aber im Übrigen ziemlich sicher mit nahezu einem Jahresurlaub auf der Kante die Stelle wechseln wird. Dasselbe Bild in der Blogosphäre – alle schwerst überarbeitet und urlaubsüberreif.

Ich bin ja bekennender Urlaubsmuffel. Ernsthaft.

Drei Gründe dafür kommen mir in den Sinn. Erstens: Ich wohn' ja da, wo andere Leute Urlaub machen. Bis zum Privatstrand der Hamburger sind es von mir aus handgestoppte 15 Minuten mit dem Auto; 10, wenn man sich ein bißchen Mühe macht und um die dusseligen Touris drumherum fährt. Wozu also nach Malle fahren, wenn ich doch feinsten Sandstrand und Strandsand direkt vor der Haustür habe? (Um von den Touris, die hier alles ungenießbar machen, wegzukommen? Keine üble Idee.) Dann zweitens: Ich hab relativ viel Freizeit, selbst beim Arbeiten. Erholungsbedarf quasi gleich null. Ich hab an Tagen frei, an denen andere arbeiten müssen, so gemein das auch erscheinen mag. Montag morgen, wenn sich Deutschland in die neue Arbeitswoche quält, drehe ich mich üblicherweise nochmal um. Auch nicht immer hübsch, aber meistens schon. Und drittens: Immer, aber wirklich immer, wenn ich Kohle hätte, um mal wegzufahren, fällt mir etwas Besseres ein, was ich damit anstellen könnte – Männerspielzeug, Rechnerkram, Bassverstärker oder sonstwas.

Da kann man nix machen. Alle brauchen Urlaub, ich nicht.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

1 Comment

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * Sebastian (11.08.07, 23:33):

    Ohjee… da sprichst Du ein Thema an. Mein letzter Urlaub war 1999. Seitdem habe es nur auf Kurztrips < 4 Tage geschafft.

    Irgendwie ist mir der Vorbereitsstreß zu groß. Da muss ich soviel organisieren, daß mir die Lust auf Urlaub gleich vergeht.

    Darum hab ichs ähnlich wie Du gemacht – bin dorthin gezogen, wo man ständig Urlaub hat.

    Viele Grüße vom Wannsee,

    Sebastian

    PS: 2 min bis zum Strand ;-)

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.