< Live-Blogging mal anders | Wenn nix los ist, ist nix los. Oder? >

04 Jul 2007 Fast umgezogen

Schnauf

So simpel die Installation eines Linuxsystems auf einem Desktoprechner (nicht nur mit Ubuntu) mittlerweile geworden ist – die wahre Arbeit beginnt nach der Installation, wie bei jedem Betriebssystem: Das Einrichten der Arbeitsumgebung, das Nachinstallieren von Anwendungen etc. pp. Aber es läppert sich so langsam – die täglich benötigten Anwendungen sind da, keinerlei Probleme beim Einspielen des Backups; im Prinzip fehlt »nur noch« das AMP in LAMP, dann ist hier alles wieder auf Normalzustand.

Man vergisst bei sowas natürlich auch grundsätzlich viele Kleinigkeiten wie etwa die umgestellten Tastaturkürzel zum Wechseln der Arbeitsflächen in Gnome usw., zudem stolpert man immer wieder über Dinge, die eben doch anders sind, obwohl unter der Haube dieselbe Linux-Distribution werkelt. Aber grundsätzlich … feels like /home.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.