< Modellierung von was auf Basis von was? | Laut gedacht >

26 Jun 2007 Produktivität, Baby!

Gestern war so ein Tag, da ging fast gar nichts. Vieles stand auf dem Zettel, erledigt wurden bestenfalls 60 Prozent davon – so ist das halt, wenn man aus der Nachtschicht kommt und erstmal ausschlafen und in die Gänge kommen muss. Wenn man dann noch am angedachten Hosenkauf scheitert, weil die kleinere Größe zu klein und die größere Größe zu groß ist, dann kann man eigentlich gleich wieder ins Bett gehen.

Heute hingegen flutscht es nur so. Morgens schnell drei Dinge telefonisch geklärt – zack!, alles so, wie's sein soll. Eben mal flugs die 11 Stunden Rockpalast-Mitschnitt von Rock am Ring durchsortiert – enttäuschende Ausbeute, aber zack!, immerhin können die 20 GB Videodateien von der Festplatte fliegen. Dann noch schnell die englischen Seiten der Webseite überarbeitet und dabei festgestellt, dass so ziemlich alle Links auf Serendipity-Templates broken waren – zack!, auch das wäre erledigt.

Kurz noch einen Schluck Kaffee und dann erfinde ich mal eben – zack! – die Bierflasche, die nie leer wird, und ein Heilmittel gegen Krebs oder so, glaube ich.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

1 Comment

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * Robert Lender (26.06.07, 21:03):

    Hey, Cool! Wenn du schon dabei bist. Könntest du noch das ultimative Spam-Abwehr-Tool programmieren. Wäre super, wenn du das noch zwischen 22.00 und 22.03 unterbringen könntest.

    Ernsthaft: Es tut gut, wenn man mal auch solche Tage erlebt!

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.