< Klatsch! | Einer geht, einer bleibt >

11 Jun 2007 Neues für die Ohren

Ein Bekannter von mir kauft nach eigenem Bekunden seit Jahren keine CDs von bereits bekannten Bands mehr – wohl aber von noch unbekanntem, unterstützenswertem Musiknachwuchs. Der lokale Radiosender delta betreibt zu ähnlichem Zwecke eine Musikplattform namens Indiecator, durch die ich mich gestern mal gewühlt habe. Und in der Tat findet man dort nicht nur alte Bekannte, mit denen man schon selbst zusammen Gigs gespielt hat, sondern auch schlicht und einfach begabte Musiker. Kleine Auswahl?

  • Mission To Mars aus Münster, die dank einer Abstimmung auf delta nun auf der Kieler Woche spielen dürfen. Melodische, punkige, abwechslungsreiche Mucke mit mehrstimmigem Gesang – Emo wüde ich nicht sagen, aber in der Nähe. Erinnert entfernt (nicht nur wegen der klassischen Triobesetzung) an Police.
  • Tequila & The Sunrise Gang aus Kiel (das sind die alten Bekannten), die es fertigbringen, dass selbst ich, der ich Reggae/Ska ansonsten meide wie der Teufel das Weihwasser, begeistert mit dem Fuss wippe
  • Chinese Whisper aus Lübeck, die mich in Musik und Werdegang arg an Dashboard Confessional erinnern – leicht melancholisch und doch treibend

Die indicator-Platform bietet noch weit mehr frische Musik und hat auch ansonsten eigentlich nur den einen Nachteil, dass für einen Upload eigener Songs eine »Bearbeitungsgebühr« von meines Erachtens unverschämten jeweils zehn Euro erhoben wird.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.