< Fan sein beim Snooker | Studie enthüllt: Blogger sind jung und gebildet >

14 May 2007 Bremer Recht

Ich kann mich nicht so recht entscheiden, ob ich den Passus im Bremer Wahlrecht, welcher besagt, dass es zum Überwinden der 5%-Hürde genügt, diese in Bremen oder Bremerhaven zu überwinden, nun ausgeprochen demokratisch oder ausgesprochen dämlich finden soll. Fakt ist: Durch diesen Passus sitzt ein DVU-Abgeordneter in der Bremer Bürgerschaft, auch wenn er damit keine Fraktionsstärke erreicht.

Nun denn: »Dreimal ist Bremer Recht«. Meister werden sie jedenfalls nicht.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

1 Comment

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * Jan (14.05.07, 23:11):

    total dämlich.

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.