< eplus, der Feuerfuchs und die Bugs | 53 CSS recipes >

18 Jan 2007 In From The Storm

Wenn selbst hartgesottene Blogger Hamsterkäufe erwägen (Lebenswichtige Dinge nicht vergessen!) und SpOn schon einen Sturm-Ticker betreibt (via Spreeblick), dann steht wohl wirklich zu befürchten, dass uns der Himmel auf den Kopf fallen wird.

Ich empfehle ein wenig norddeutsche Gelassenheit im Umgang mit den Elementen und erinnere mich an den nordfriesischen Bauern, welcher anlässlich des letzten Males, als die Nordsee die Deiche überwand, in seinem eigenen Wohnzimmer, in welchem er bis zur Hüfte in Wasser stand, von einer jung'schen, selbst leicht geschockten Außenreporterin nach dem Ausmaß der Schäden gefragt wurde. Der Mann blickte versonnen seinem gerade vorbeischwimmenden Couchtisch nach und antwortete: »Och … letztes Mal war schlimmer.« (Quelle: Gedächtnis. Ich meine, es war auf N3, aber da ich bekanntlich nicht gut mit Jahreszahlen bin …)

In diesem Sinne, haltet Euch gut fest!

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

4 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * André (18.01.07, 17:19):

    Also, hier in Frankfurt machen die ne Panik als stünden die Russen wieder vor der Tür. Die ganze Firma wurde um 16:00 nach Hause geschickt, die Kollegen vom anderen Ende der Stadt bereits zum Mittag… Das einzige was ich wahrnehme ist ab und zu mal eine Böe. Lachhaft, in Hamburg hätte keiner mit der Wimper gezuckt. Wir Nordmenschen habens eben drauf

  2. * YellowLed (19.01.07, 00:31):

    Panik machen die hier auch – NDR2 kommt kaum noch zum Musikprogramm (und dabei gäb’s so schöne Vorlagen: »Perfekte Welle« wegen Sturmflutwarnung in HH, »Thunderstruck«, »Blowin’ In The Wind«, »The Wind Cries Mary« usw.) vor lauter Verkehrsmeldungen und sonstigen Warnungen. Aber von einem undefinierbaren Krachen, was sich nach Donner anhörte, mal ab, hab ich hier auch nix festgestellt. Naja gut, vorhin musste ich warten, bis die Freiwillige Feuerwehr einen Ast von der Straße geholt hat, aber sonst? Püstert halt ‘n büschn.

  3. * André (20.01.07, 22:58):

    Hmm, wenn NDR2 nicht mehr zum Musikprogramm kommt, sollte es jeden Tag ein Sturmtief geben.

  4. * Claudia (19.01.07, 02:49):

    Ich bin gestern auch fast umgeweht worden. Wetter ist Wetter, da kann man nichts machen.

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.