< NBA College Draft 2005 | Critical Bugfix Release >

29 Jun 2005 Now playing

In de.rec.musik.rock+pop wie auch in anderen Usenet-Gruppen ist es weit verbreitet, in der Signatur eines Postings mittels "np:" zu verkünden, was man gerade im MP3-Player hört. Mit dem weit verbreiteten Linux-MP3-Player xmms ist das recht einfach. Und auch da führen - wie immer - viele Wege nach Rom; ich erkläre nur mal meinen, es geht sicherlich auch anders.

Das InfoPipe-Plugin für xmms nutze ich ohnehin, es bedient das xmms-Script für irssi. Dessen Ausgabe sieht etwa so aus:

matthias@gromit:~$ cat /tmp/xmms-info
XMMS protocol version: 2467
InfoPipe Plugin version: 1.3
Status: Playing
[...]
Title: Pearl Jam - Faithfull

Die letzte Zeile interessiert uns. Extrahieren und für eine np-Signatur umformatieren kann man sie so:

cat /tmp/xmms-info | grep Title | sed s/Title/np/

Dieses Shell-Kommando trägt man als Befehl für das Liedwechsel- bzw. Songchange-Plugin von xmms (sollte bei jedem xmms dabei sein) ein, wobei man die Ausgabe in eine Datei umleitet, welche man schlussendlich als Signatur benutzt (angenehmer Nebeneffekt: Diese Methode funktioniert mit jedem Newsreader); man trägt also Folgendes unter "Befehl" in der Konfiguration des Liedwechsel-Plugins ein:

cat /tmp/xmms-info | grep Title | sed s/Title/np/ > /pfad/zur/signaturdatei

Somit wird die Signatur-Datei bei jedem Liedwechsel automagisch neu geschrieben.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.