< Mailing-Listen mit Thunderbird | Rooooooxanne >

11 Dec 2006 Keep 'em coming

Manchmal kommen die Hits ja aus den komischsten Ecken … gestern (mittlerweile vorgestern) abend saß ich nichts ahnend vor einem äußerst dürftigen TV-Programm und landete schließlich bei »Was liest Du?« (nebenbei bemerkt: nicht mal im Ansatz in einer Liga mit dem legendären »Wat is?«) mit Jürgen von der Lippe und Ralf Schmitz (Deckung, Flash-Seite.).

Das Buch, welches Ralf Schmitz vorstellte, ist hierzublog kein Unbekanntes, gesucht wurde danach durchaus auch schon mal, aber seitdem es gestern bei »Was liest Du?« auf dem Tisch lag … ohne Worte. Ich sollte der Redaktion mal meine Bücherliste zukommen lassen.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

2 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * André (11.12.06, 09:51):

    Ahh… Dieser Schmitz. Noch so einer von diesen “Komikern”. Die vermehren sich doch per Zellteilung.

  2. * YellowLed (11.12.06, 10:00):

    Vermutlich gibt es irgendwo in einer stillgelegten Zeche im Ruhrpott ein Labor, in dem die geklont werden. Früher hamse da mal Talkshow-Gäste gezeugt, aber da ist der Bedarf halt rapide zurückgegangen …

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.