< Fünfhundert | Zur rechten Zeit? >

05 Oct 2006 By George, I think he's got it!

Okay, 2 Dinge:

  1. Ich hasse den IE6/Windows. Ganz ehrlich und aus vollem Herzen.
  2. Die Seitenleiste sollte nun auch in besagtem, von mir ganz ehrlich und aus vollem Herzen gehassten Browser korrekt dargestellt werden.

Man kann nur hoffen, dass IE7 hält, was seine Entwickler versprechen. Und dass dann möglichst viele Windows-Nutzer zügig auf IE7 umsatteln.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

6 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * Manja (19.10.06, 11:42):

    Erstmal full ACK zu deinen Aussagen. Dieser elende Browser hat mich auch die ganze letzte Zeit geärgert und bei mir ebenfalls entweder die rechte Seitenleiste (Version 1) oder den Content nach unten verfrachtet (allerdings in einem dreispaltigen s9y-Layout).
    Also ich würde mal darauf tippen, dass bei dir der 3px-Bug zugeschlagen hat. Die Sidebar hast du auf 250px festgelegt und sie floatet. Sie ist im IE nur 247px breit (nachgemessen). Das Problem ist, dass es völlig egal ist, wie breit du die Sidebar machst – es werden immer 3px fehlen. Ich habe es aufgegeben, daran rumzudoktern. Meine Lösung: da der IE mit 100% Seitenbreite in dem Zusammenhang auch nicht klarkommt (du hast bei #mainpane 100% width), habe ich dem IE6 eine width von Content + Sidebar + Abstände/Ränder (bei mir Richtwert 1000px) gegeben. Damit ging es bei mir. Fluide in Firefox/Opera, fest – aber alles an der richtigen Stelle im IE …

  2. * Manja (19.10.06, 11:46):

    Nachtrag zur Seitenbreite: Ich meinte, dass der IE mit der prozentualen/flexiblen Seitenbreite nicht klarkommt und deshalb eine feste bekommen hat.

  3. * YellowLed (19.10.06, 12:31):

    Mir war zwar nicht klar, dass das der 3px-Bug ist, aber ich habe die Feste-Breite-nur-für-IE-Lösung auch schon etwas länger als letzte Keule auf dem Zettel. Einfach aller, aber wirklich alles im IE festtackern.

    Allerdings warte ich im Moment noch auf einen Kommentar über das s9y-Forum. Wenn der auch nichts löst, wird getackert.

  4. * Manja (19.10.06, 23:47):

    Ach, alles brauchst du nicht festtackern, der IE braucht halt nur mindestens eine feste Grenze, an die er sich halten kann (im wahrsten Sinne des Wortes). Innerhalb dieser festen Seitenbreite ist er bei mir eigentlich brav, was weitere gefloatete Elemente angeht. Notfalls geht es beim 3px-Bug auch noch, manche Elemente nochmal in ein Wrapper-div mit bisschen padding an der entsprechenden Seite “einzupacken”, so dass das nebenstehende Element quasi reinrutschen kann und der Bug zwar da, aber optisch nicht sichtbar ist. Muss man halt probieren … Aber sag ruhig Bescheid, wenn du wieder einen IE6-Tester brauchst :-)

  5. * YellowLed (20.10.06, 01:20):

    You name it: “Bei mir”. Bei mir im IE6 sieht dieses Template interessanterweise wunderbar aus, im s9y-Forum und auch in den Kommentaren hier ist schon Gegenteiliges berichtet worden. Auch das ist natürlich nichts Neues – man kann haargenau denselben IE auf verschiedenen PCs, aber mit gleicher Auflösung installieren und unterschiedliche Ergebnisse erhalten. Es ist zum Heulen.

  6. * Manja (20.10.06, 16:48):

    taschentuch reich
    Immerhin habe ich zwei verschiedene Rechner mit IE6 zum Testen zur Verfügung. So kann ich wenigstens für zwei Rechner sagen, ob der IE “brav” ist. Es tröstet dich aber sicher keineswegs zu hören, dass bei beiden deine Seitenleiste nach unten rutscht ;-) Aber glaub mir: ich könnte dieses besch…eidene Stück Software auch beinahe täglich in die Tonne treten … Kein Mensch gibt einem die zusätzliche vergeudete Zeit zurück.

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.