< Kicherpedia | Neue Suchfunktion >

19 Sep 2006 Jonathan Franzen: "Schweres Beben"

Kurz nachdem Louis Holland nach Boston zurückkehrt, wird die Gegend von einer Erdbebenserie überrascht. Seine Großmutter kommt bei einem Beben ums Leben, seine Mutter erbt in zweistelliger Millionenhöhe und Louis lernt die Seismologin Renée Seitchek kennen, deren Forschungen nach der rätselhaften Ursache der Beben bald eine Verbindung zu einem Chemiekonzern, an dem Louis' Familie nun beteiligt ist, ergeben.

"Schweres Beben" ist fraglos spannend, aber irgendwie "too much". Ökokatastrophe, Seismologie, radikale Abtreibungsgegner, Mauscheleien eines Chemiekonzerns, dysfunktionale Familien, skurille bis abstrakte Figuren und dann noch eine mehr als merkwürdige Lovestory - Jonathan Franzen wirft nicht nur jede Menge Nebelkerzen, um die Karten langsam aufzudecken, er überfrachtet seine Geschichte mit Fachwissen und unkonventionellen Erzählstrukturen.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

2 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * Thilde (20.09.06, 09:27):

    Hm, als eine, die die “Korrekturen” gerne gelesen hat, frag ich mich gerade: was bitte sind “abstrakte Figuren”?

  2. * YellowLed (20.09.06, 12:14):

    Die einfache Antwort wäre: “Lies es, dann weißt Du es” ;-)

    Schwer zu erklären, manche Figuren machen im Verlauf des Romans derart abwegige bzw. nicht erklärte Wandlungen durch, dass sie irgendwie abstrakt, unwirklich, unrealistisch wirken.

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.