< Believe the hype: coComment | Audiosklaven >

07 Aug 2006 Finger weg, Hombres

Schon witzig: Seit Monaten wundere ich mich, dass jedesmal, wenn die Transfergerüchteküche über den HSV einbricht, ein Name ausgelassen wird - Timothée Atouba.

Jetzt, 2 Tage vor dem Championsleague-Quali-Spiel gegen CA Osasuna, gibt es - angeblich - Interessenten aus Italien und Spanien.

Is' klar, Hombres. Wir nennen sowas "Störfeuer".

1 Trackback

Trackback-URL

  1. blog.fanfaktor.de - das fußball-blog: Champions League Qualifikation (09.08.06, 11:41)

5 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * André (07.08.06, 18:54):

    Hmm, er hat ja gesagt das er, bzw. seine Berater, angeblich Angebote vorliegen haben. Würde der HSV wirklich hinter einem brasilianischen Wunderkind hersein, das kurz vor 10 Mio. kosten dürfte, wenn Atouba nicht wechselwillig wäre?

  2. * YellowLed (08.08.06, 01:19):

    Er hat ebenso betont, dass es ihm in Hamburg gefällt und er bleiben will. (Ja, ich weiß, das heißt genau gar nichts.)

    Und welches Wunderkind bitte??

  3. * André (08.08.06, 10:21):

    Den hier. Und was Atouba angeht, er sagt seine Berater werden ihm schon sagen was das Beste ist. Und bei Afrikanern raten die Berater immer zum Transfer, weil die auf die Kohle aus sind.

  4. * André (08.08.06, 10:25):

    Ah, toll. s9y kann oder will keine A-Tags in Kommentaren. Ich wollte diesen Artikel verlinken: http://tinyurl.com/r9r6o

  5. * YellowLed (08.08.06, 12:23):

    Es will nicht, aus Spamgründen. Und es könnte wenn, dann nur mit einem BBCode-Plugin. Und BBCode ist irgendwie doof :)

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.