< Nach der WM ist vor der EM | About Sportfreunde >

11 Jul 2006 Angriff der Killer-Tags (a.k.a. Zusammenfassung des Wochenendes)

1. Die Schlafkur war ganz schön kurz. (Wie ich gerade höre, legt hierzugegend gerade einmal mehr das Rasenmäher-Terrorkommando los, "nachher vielleicht nochmal hinlegen" fällt also aus wegen "is' nich" - wenn einer anfängt, ziehen die anderen gnadenlos nach. Können wir mal lautstarke Gartenarbeit vor 11 Uhr verbieten lassen? Danke. Wo ist mein Kaffee? Ah, da.)

2. Schützenfest ist auch nicht mehr, was es mal war. (Um halb zwei war der Spuk vorbei. Kaum eine "Krankenfahrt liegend!" - a.k.a. "Der kann kaum noch stehen, viel Spaß!" - dabei, etliche Selbstfahrer.)

3. Schenkt mir jemand das "Lieber Dritter als Petze"-Shirt (gefunden im Taxi-Blog)? (Falls ja: XXL und Rundhals, bitte. Danke.)

4. Das neue Album der Lostprophets ist ganz, ganz doof. Schade. (Na gut, Schnellschuss nach einmaligem Hören. Aber definitiv kein Vergleich mit den ersten beiden.)

5. Juhu, wir haben eine neue Sängerin.

6. Das Gerücht, die WM 2010 werde wieder in Deutschland ausgetragen, weil Südafrika mit der Organisation ins Schleudern kommt, ist bestimmt nur ein Marketing-Gag, damit der Absatz an Auto-Klemm-Fahnen jetzt nicht rapide zurückgeht. (Falls jemand noch eine braucht - auf den Autobahnen liegen noch jede Menge, sind allerdings schon leicht ramponiert.)

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.