< NBA College Draft 2006 | Vor dem vorweggenommenen Finale >

29 Jun 2006 Geh' ma' halt nicht zur GEMA ...

Anständige Bands haben heutzutage - wenn sie sich nicht gerade massiv umbesetzen wie wir - eine Webseite, auf der sie üblicherweise ihre Songs als MP3s anbieten. Spätestens, seit das bei den Arctic Monkeys so prima funktioniert hat.

Die GEMA jedoch muss mal wieder in die Suppe spucken - ist man Mitglied bei der GEMA, wird man für MP3-Download-Angebote weiterhin zur Kasse gebeten, Streaming ist dafür ab sofort (allerdings vorerst nur bis Ende 2007) erlaubt.

Wohl dem, der nicht in der GEMA ist. Ich bezweifele massiv, dass Streaming sich erfolgsmässig ggf. mit Downloads messen könnte.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.