< Drei Spalten: Testing | s9y-Template: Run deep >

25 May 2006 PowerTab Editor-Alternative unter Linux

Der PowerTab Editor von Brad Larsen zählt zu den grandiosesten Freeware-Programmen unter Windows. Es handelt sich dabei im weitesten Sinne um ein auf die speziellen Bedürfnisse von Gitarristen und Bassisten geeichtes Notensatz-Programm. Vergleichbare kommerzielle Software gibt es kaum, und wenn, ist sie unanständig teuer.

Eine Anfrage in einer Musiknewsgroup ließ mich (einmal mehr) nach Linuxaltenativen suchen, wobei ich auf TuxGuitar, ein unter der LGPL lizensiertes, freies Java-Programm, stieß.

TuxGuitar ist in Funktionsumfang und Komfort noch Meilen vom PowerTab Editor entfernt, ist jedoch bereits jetzt in einem relativ frühen Entwicklungsstadium als Alternative zumindest für kleinere Tabulaturen geeignet. Allerdings beherrscht das Progamm (noch?) keinerlei Noten. Naja, wer tut das schon? :-)

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.