< Fussballphilosophisches im Spiegel | 2,64 Jahre >

21 May 2006 Erstaunlich

Erstaunlich, wieviel Spaß man daran haben kann, die Nacht zum Tag zu machen, mit netten Menschen im Eingeweide einer gemütlichen Kneipe dummes Zeug zu reden, dabei Unmengen Gerstentee zu kippen, in Heavy Rotation der grandiosen "Stadium Arcadium" zu lauschen (Vorteil, in einer Kleinstadt zu leben: Man kennt den, der das Bier bringt, mit Namen und kann ihn musikalisch manipulieren.), sich auszumalen, wer alles den eigenen Aushang (Erwähnte ich schon, dass wir eine(n) neue(n) Sänger(in) suchen?) liest und möglicherweise (Uah!!) anruft, nach Hause zu kommen, wenn es schon wieder hell wird und dann Kuchen zu frühstücken ... wenn man das alles nur ab und zu macht.

So langsam kriege ich eine Vorstellung davon, was es heißen könnte, "mit sich im Reinen zu sein". Nice.

(Gossip of the day: Es muß ein verdammt harter Winter gewesen sein. Dicke Bäuche, wo man hinschaut. Vornamensdiskussionen. Uah.)

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

5 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * André (21.05.06, 14:11):

    Nicht nur der Winter war hart… Das Fernsehprogramm war auch schlecht ;)

  2. * YellowLed (21.05.06, 21:50):

    Nun ja, wenn man die betreffenden werdenden Mütter noch 8 Tage vorm Stichtag putzmunter in Kneipen ziehen, gibt es vielleicht noch Hoffnung … ;-)

  3. * Nicole (21.05.06, 14:36):

    Oh ja. Die Scheibe ist wirklich großartig.
    Tjaja, wenn Eutin nicht so weit wäre…. ;-)

    Oh ja. In Berlin war der Winter auch hart. Hab schon angst, das könnte ansteckend sein… ;-)

  4. * Nicole (21.05.06, 21:53):

    Wieso schreib ich eigentlich in einem Kommentar zweimal “Oh ja”? Was hab ich denn bitte da nebenbei gemacht…? Hmpf.

  5. * YellowLed (21.05.06, 22:00):

    Sooo weit ist es gar nicht … ;-)

    (Doch, ist es.)

    Es ist übrigens definitiv ansteckend. Pass schön auf, wo Du Dich hinsetzt … ;-)

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.