< Zweiunddreißig | Red Hot Chili Peppers: "Stadium Arcadium" >

05 May 2006 Summertime

Ja, selbst im ansonsten ach so regnerischen Ostholstein ist es an diesem Freitag sommerlich:

  1. Lieber auf einer grünen Wiese liegen oder doch eher in angenehm klimatisierten Räumen aufhalten?

    Klimaanlagenluft ist nix für Allergiker und da ich mit Pollen nix am Hut habe: Grüne Wiese. Sollte es zu heiß sein, ziehe ich einen halbwegs erträglichen Raum ohne Klimaanlage vor.

  2. Wie sieht deine Idealtemperatur für den Sommer aus?

    Um und bei 25 Grad. Alles weit darüber ist mir persönlich zu heiß.

  3. Deine Maßnahmen gegen die Sommerhitze?

    Die ganz pralle Sonne meiden, Eiswürfelproduktion erhöhen, Durchzug durch die Bude.

  4. In welchem Maße schützt du dich gegen Sonnenstrahlen?

    Im Sinne von Sonnenbrand: Hab ich persönlich kein Problem mit. Allerdings bin ich ohnehin nicht so der Typ, der sich stundenlang braten läßt.

    Ansonsten muß ich dank ca. 8 m² Fensterfront zur Südeseite (Yikes!) zusehen, dass die Rollos unten bleiben, ansonsten werde zu Hause gegrillt.

  5. Ändert sich in den Sommermonaten dein Tagesrhythmus?

    Gar nicht. Da ich wegen der Allergie keinerlei Zimmerpflanzen mehr habe, kann ich es mir sparen, früh aufzustehen, damit besagte Pflanzen ein Minimum an Licht bekommen, ehe man die Rollos (siehe oben) wieder runterlassen muss.

1 Trackback

Trackback-URL

  1. Krötenwanderungen: Endlich Sonne (09.05.06, 11:16)

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.