< Lese(r)umfrage | Kommentatoren-ABM >

08 Apr 2006 Ein Tipp für den Bundestrainer

Amtliches End(?)ergebnis der geheimen Beratung der Bundestrainers mit dem Bundestorwarttrainer: Der Mann, über den in Hamburg einst gesungen wurde, er habe einen, Zitat: "Weiberarsch" (Expertenmeinungen? Nicole vielleicht?), wird das Bundestor bei der WM hüten.

Der Zorn des Kahn schwelt, die Republik erzittert ehrfürchtig vor der Frage, ob sich der demontierte Titan aus sportlicher Fairneß auf die Bank setzen oder aus Angst, sein Gesicht zu verlieren, zurücktreten (soll heißen, so war bereits zu vernehmen, seine "Pflicht dem Vaterland gegenüber" [sinngemäß zitiert, is' schon spät] verletzen) wird? (Auch die Alternative eines rituellen Selbstmordes scheint nicht mehr ganz auszuschließen.)

Boah.

Als wenn es nichts Wichtigeres gäbe, z.B. das Spiel morgen. Der Sturm auf die Tabellenspitze.

Die einzig wirklich spannende Frage ist doch: Falls der Tor-Titan die harte Bank umgeht und somit einen der begehrten Plätze im Torwartbereich des Kaders frei macht - wird Klinsmann die Eier haben, Kahn voll in dieselben nachzutreten und Michael Rensing nominieren? ;-)

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

4 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * Nicole (10.04.06, 22:20):

    Hmmm. 21:13 Uhr ist spät für Dich??? Jaja, aber anderen Männern nen Weiberarsch andichten wollen gg

    Hm. Um ehrlich zu sein… Ich finde sowohl Lehmann, als auch Kahn sowas von unspannend – ich hab beiden noch nicht auf den Arsch geschaut.

    Und meinen eigenen sehe ich auch eher selten, deswegen würde es mir schwer fallen, da Vergleiche zu ziehen.

    Ich dachte immer, Männer schauen Frauen den ganzen Tag auf den Arsch [Wenn grad keine Titten im Sichtfeld sind, natürlich….]...?

    Also Jungs… Epertenmeinungen?? ;o)

  2. * YellowLed (10.04.06, 22:30):

    Am Samstag ist das spät für mich, ja. Am Samstag bin ich dann ca. 16 Stunden auf den Beinen.

    Und das Andichten kam ja nicht von mir, sondern von den versammelten Fans im Volkspark … (das muss ja auch schon urlange her sein, fällt mir grad so auf).

    Ich kann dazu nichts sagen, meine Vorliebe bei Weiberärschen entspricht nicht der Norm. Insofern schenke ich nur denen Blicke, die mir zusagen. Der von Herrn Lehmann gehört ausdrücklich nicht dazu ;-)

  3. * Nicole (10.04.06, 22:45):

    Darf ich fragen, was Dich veranlaßt, Samstags regelmäßig um 5 morgens aufzustehen??

    ...letzteres beruhigt mich irgendwie. Ungemein. Wo kämen wir denn da hin, wenn der Lehmann uns Mädels Konkurrenz machen würde…?

  4. * YellowLed (10.04.06, 22:50):

    Klar darfst du: Ich arbeite Samstags relativ grundsätzlich. Dienstbeginn 6 Uhr. Nein, das ist nicht schön. (Aber es ist ziemlich schön, sich dann Montag morgen, wenn ihr alle euch fluchend in eine neue Arbeitswoche quält, noch 1-2 mal umzudrehen ;-))

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.