< Musikermusik | Truth Be Punk'd >

06 Apr 2006 Buchstabensuppe über der Stadt

Da hört man nichts Böses wähnend auf der Arbeit Radio - und mit einem Mal ist bei der ansonsten äußerst netten Melle der ansonsten äußerst fade Thees Uhlmann zu Besuch. Wie man im Radio ordentlich spricht, das üben wir nochmal, gelle? (Obwohl: Ist bei der Singstimme vermutlich sinnfrei.)

Statt an einem Sixpack Bier berauscht er sich auf Tour nunmehr angeblich an Glückshormonen. Hochinteressant. Wie man die bei einem Tomte-Konzert bekommt, hat er allerdings nicht verraten.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.