< Weisheiten aus US-Serien, Teil 2 | Teen Spirit >

29 Mar 2006 Die Versendung der Langsamkeit

Da die Auswahl in hiesigen Videotheken (auf'm platten Land halt) doch eher begrenzt ist, benutze ich seit einiger Zeit eine Online-Videothek (wer für eben diese noch keinen "14-Tage-ohne-Grundgebühr-testen"-Gutschein in seiner Fernsehzeitung hatte - ich darf sowas per E-Mail verteilen ... einfach per E-Mail melden).

Eben diese funktioniert wunderprächtig und ist sogar günstiger als hiesige Videotheken. Neuerdings hat eben diese aber einen neuen Versandumschlag:

"In den letzten Monaten haben wir und die Deutsche Post AG große Anstrengungen unternommen und den ersten DVD-Versandumschlag entwickelt, der die gesamte maschinelle Verarbeitungsstrecke der Deutschen Post AG optimal unterstützt.

Reifest, robust und hoch strapazierfähig: Mit diesem neuen Produkt erreichen wir einen noch sichereren, zuverlässigeren und schnelleren Versand Ihrer DVDs für den Hin- und Rückweg."

Warum nur habe ich seit dem Erhalt dieser E-Mail den Eindruck, als dauere es länger, bis die Silberscheiben hier ankommen? Und wieso hatte ich vorher nie einen halb bis fast ganz geöffneten Umschlag im Briefkasten? Und wieso eigentlich optimieren die nicht erstmal das Prioritätensystem der Liste der gewünschten DVDs, welches nicht so wirklich funktioniert?

(Abgesehen davon bin ich mit denen wirklich zufrieden. Es geht immer noch relativ fix, bis eine DVD ankommt - nur eben nicht fixer als vorher.)

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.