< David Schickler: "Die Kunst des Küssens in Manhattan" | Oscar ohne Anke geht nicht >

21 Feb 2005 Peter Hoeg: "Fräulein Smillas Gespür für Schnee"

Den Plot schenke ich mir, das Buch ist ja schon von Anno Tobak. Ich hab's nun mal erst jetzt gelesen - da hab ich allerdings echt was verpaßt.

Ich ziehe meinen Hut, den ich gar nicht habe, vor Peter Hoeg. Es muss zum einen eine Schweinearbeit gewesen sein, dieses Wissen über die grönländische Kultur, ihr Verhältnis zu Eis und Schnee und ihre Probleme zu recherchieren. Dann zum anderen noch einen derart komplexen Plot in einer doch eher komplizierten Sprache so niederzulegen, dass er wirklich immer spannend bleibt und immer spannender wird, das ist schon klasse.

Lesebefehl, hopp.

1 Trackback

Trackback-URL

  1. YellowLeds Weblog: Lesebefehle: Die ersten Zehn (17.06.08, 08:31)

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.