< Vermisste Linux-Anwendungen | Grails 'n' Goals >

30 Jan 2006 Schneechaos (nachgereicht)

(Letzten Freitag habe ich die freitäglichen Fünf irgendwie verpennt, allerdings nicht wegen übermäßiger Schneemassen.)

  1. In den kommenden Tagen soll die Kälte angenehmeren Temperaturen weichen. Womit auch der Schnee verschwinden wird. Wirst Du ihn vermissen?

    Never ever. Ich hab nix gegen Schnee, aber ich verdiene mein Geld nun mal im Auto. Und das macht bei Schnee keinen Spaß - üble Verkehrslage, ewig dreckige Kiste ... muß nicht sein.

  2. Mal im Winterurlaub gewesen? Hat’s gefallen?

    Gezwungenermaßen sozusagen. Ein Langlaufwochenende im Harz in der Schule. Okay, aber nichts, worum ich mich reiße.

  3. Deine letzte Schneeballschlacht?

    No idea at all. Wahrscheinlich während der Schulzeit.

  4. Frierst Du schnell oder macht Dir Kälte nichts?

    Ich bin 'ne Frostbeule, aber eine partielle. Kalte Füße bringen mich um, kalte Hände stören mich kaum. Allerdings stört mich trockene, kalte Luft noch ganz anders: Ich kriege (allergiebedingt) so'ne fiese Asthma-Vorstufe, wenn ich nicht aufpasse.

  5. Früher waren bei uns die Winter “härter”. Wahr oder Falsch? Und warum?

    Wie, warum? Das ist 'ne Tatsache. Treibhauseffekt & Co. Wobei ich denke, dass sich das gerade wieder umkehrt. Also: Früher waren sie härter, dann etwas weniger hart und jetzt werden sie wieder härter, allerdings über kürzere Zeitspannen.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.