< Sand im Quaero-Getriebe | Unformatierter Journalismus >

27 Jan 2006 vamps kopiert rekordverdächtig

Das kleine Tool vamps habe ich bis gestern kolossal unterschätzt. In lxdvdrip ist es "nur" eine Möglichkeit, eine DVD9 auf eine DVD5 sicherheitszukopieren - und lxdvdrip benutze ich nicht wirklich.

In Tateinheit mit dem GUI qvamps (ebenfalls auf der vamps-Seite bei sourceforge zu finden), alternativ mit dem Frontend K9Copy zeigt vamps seine volle Stärke. Im Gegensatz zu lxdvdrip kann man bei dieser Methode nicht nur mehrere Titel einer Video-DVD auswählen, sondern diese auch noch von überflüssigen Tonspuren und Untertitel "befreien", ehe man das Ergebnis auf eine DVD5 kopiert.

Einziger Wermutstropfen: Schicke DVD-Menüs des Originals kopiert auch diese Methode nicht, stattdessen erzeugt qvamps ein statisches Menü aus einem frei wählbaren Hintergrundbild. Auch die Farben und Positionen der Menüpunkte können den eigenen Wünschen angepasst werden.

Das Ergebnis kann sich im Wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen und die gesamte Eindampfung geht sogar schneller als mit berüchtigten vergleichbaren Windows-Programmen (welche dafür allerdings meist die Original-Menüs übernehmen können).

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

2 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * nedunk (28.04.07, 15:44):

    > In lxdvdrip ist es “nur” eine Möglichkeit, eine DVD9 auf eine DVD5 sicherheitszukopieren – und lxdvdrip benutze ich nicht wirklich.

    >Im Gegensatz zu lxdvdrip kann man bei dieser Methode nicht nur mehrere Titel einer Video-DVD auswählen, sondern diese auch noch von überflüssigen Tonspuren und Untertitel “befreien”

    Das stimmt so nicht.Schau dir dazu die Featurelist von lxdvdrip an. —> http://lxdvdrip.berlios.de/

    Wenn jemand eine gute Methode findet Originalmenüs zu übernehmen, wäre ich dem jenigen sehr verbunden.

  2. * YellowLed (29.04.07, 13:28):

    Unter Linux? Bislang meines Wissens unmöglich.

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.