< Patch-Ankündigung | Richard Powers: "Der Klang der Zeit" >

21 Oct 2005 Ohrwurm mal anders

Heute war seit ungelogen 4 Freitagen der erste, an dem auf der Heimfahrt von der Bandprobe (die nicht mal sonderlich lang ist, je nach Verkehr vielleicht 5-10 Minuten - also, die Heimfahrt ...) nicht "It's Not The Fall That Hurts" von den Caesars auf delta lief. Auch mal schön.

(Stattdessen irgendwas von Tomte. Nicht so schön. Höchstens schön weinerlich.)

1 Trackback

Trackback-URL

  1. YellowLeds Weblog: Endlich! (Peinlich.) (27.09.07, 10:48)

4 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * André (23.10.05, 01:09):

    Es gibt tatsächlich noch Leute die delta radio hören? Ich habe so gegen 2001 aufgegeben, als die auf einmal so komische Ami-Moderatoren einführten und fast nur noch Eminem und Pink spielten. Und das deren Playlist nie mehr als 10 Songs enthält ist ja auch keine wirklich neue Erkenntnis ;-)

  2. * YellowLed (23.10.05, 12:47):

    Ich fahre grundsätzlich mit unserem Gitarristen zur Probe – so’n Dienstwagen ist ja doch sparsamer im Verbrauch, hat aber eben den Haken eines Nur-Radios. Dann ist delta in meinen Breitengraden immer noch “the lesser evil”. Wobei das mit der kurzen Playlist (leider [meistens]) immer noch stimmt, die Ami-Moderatoren (eigentlich war’s ja nur einer) sind allerdings gefeuert.

  3. * André (23.10.05, 16:25):

    Hmm. Seit ich mir einen iPod geleistet habe, habe ich das Problem mit nervigen Radiosendern nicht mehr. Wenn aber mal der Akku alle ist, höre ich meist 106.8 – furchtbare Moderatoren (dagegen ist delta harmlos), aber die Musik ist ganz cool.
    So, nun widmen wir die restliche Energie des heutigen Abends darauf die Biene Maja Vermächtniself mit 4:0 wegzufegen und uns somit den 2. Platz wiederzuholen. huzzah!

  4. * YellowLed (23.10.05, 23:18):

    Nuja, ich hab durchaus auch einen MP3-Stick, allerdings bislang weder privat noch auf der Arbeit ‘ne Möglichkeit, das Ding ans Autoradio zu klemmen. 106.8 ist auch okay, kriegt man “hier oben” aber nicht immer/überall rein.
    Über das 4:0 und den 2. Platz breiten wir mal den Mantel des Schweigens …

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.