< Entwicklerbitte: Mimbo | IE6/2009: 1. Quartal >

01 Apr 2009 Endlich schmerzfreies MP3-Shoppen für Linux-Nutzer

Vorweg: Das hier ist ausdrücklich kein Aprilscherz.

Offenbar seit heute läuft der deutsche MP3-Store von amazon. Und endlich hat mal jemand an die „armen“ Nicht-Windows-Nutzer gedacht. amazon bietet:

  • eine Linuxversion der notwendigen Downloadsoftware (die sogar funktioniert und als deb-Paket verfügbar ist!)
  • DRM-freies MP3-Format (256 kbps variable Bitrate)
  • sowohl Kauf von einzelnen Songs als auch ganzen Alben

Der Download des kostenlosen Testsongs klappte problemlos, die Datei ließ sich ohne Mucken mit allen gängigen Mediaplayern unter Linux abspielen.

So soll es sein. Wenn jetzt noch das tatsächliche Einkaufen (ganz normal über den amazon-Einkaufswagen) problemlos funktioniert, ist amazon für meine Begriffe hier ein echter Coup gelungen.

1 Trackback

Trackback-URL

  1. YellowLeds Weblog: Creative ZEN unter Linux befüllen (02.04.09, 09:24)

2 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * Eric Eggert (01.04.09, 23:03):

    Und endlich eine Alternative für Mac- und Windows-Nutzer, denn machen wir uns nichts vor, ein Monopol tut niemandem gut. (Jetzt müsste nur noch das automatische kopieren nach iTunes funktionieren, dann wäre ich glücklich. :D)

    (Kein Kommentar-RSS? :/)

  2. * YellowLed (02.04.09, 08:26):

    Richtig. Wobei ich massiv bezweifele, dass begeisterte iTunes Shop- Nutzer jetzt dauerhaft auf amazon umschwenken werden — möglicherweise jetzt für die Einführungsangebote.

    (Doch, aber nur “global”, also für alle Einträge, nicht pro Eintrag. Den mögen die wenigsten, weshalb ich ihn nicht prominent verlinke.)

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.