< Marian Keyes: "Rachel im Wunderland" | Lars Saabye Christensen: "Yesterday" >

29 Nov 2004 Gernot Gricksch: "Die denkwürdige Geschichte der Kirschkernspuckerbande"

Die Irrungen und Wirrungen der sechs, die im Kindesalter zur Kirschkernspuckerbande wurden, ziehen sich über 40 Jahre Leben in Deutschland. Piet, der leicht chaotische Ich-Erzähler, sein bester Freund Sven, Petra, das Mädchen, das ein Junge werden sollte, Susann, die kleine Prinzessin, der Herzensbrecher Dilbert und der hochbegabte und leicht schrullige Bernhard bleiben Freunde, auch wenn ihre Wege sich mal mehr und mal weniger kreuzen. Am Grab des ausgestiegenen Weltenbummlers Bernhard schliesslich erzählt Piet all die kleinen Geschichten, die sich um die Kirschkernspucker ranken.

Eine zauberhaft erzählte Geschichte voller teilbarer Kindheitserinnerungen und -träume. Sozusagen "Generation Golf" mit Herz - und noch dazu interessant - erzählt. Dafür könnte man glatt den "Fänger im Roggen" in die Ecke pfeffern.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

2 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * Birgit (14.04.05, 17:29):

    klasse

  2. * Bearbone (22.10.08, 22:48):

    So hat mich lange davor und danach kein Buch in seinen Bann gezogen. Das Hörbuch ( 5 CDs ) ist übrigens auch ne Klasse für sich.

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.