< Benutzerhinweis, sinnvoller | Zurück in die Zukunft mit Selig >

22 Mar 2009 Zweitwagen

Als ich noch jung und hübsch war, damals kurz nach'm Kartoffelkrieg, fuhren junge Mütter normalweise einen sogenannten „Zweitwagen“ – etwas Handliches aus der Preisklasse „überdachte Zündkerze“, meinethalben einen Uno oder so. Das hat sich grundlegend geändert.

Auch eben beim Sonntagseinkauf war mal wieder festzustellen, dass der angemessene fahrbare Untersatz für eine Mutter heutzutage eindeutig in der Kategorie Minivan, besser noch: Geländewagen, einzuordnen ist. (Passt auch viel besser zum gesetzlich vorgeschriebenen Jack Russell.)

Bitte nicht falsch verstehen: Es ist absolut nachvollziehbar, dass man für die Beförderung und Versorgung eines Dreijährigen zwangsläufig die Sitzplatzanzahl eines Linienbusses und die Ladefläche eines Pickups braucht. Im Grunde kann es nur noch eine Frage von Monaten sein, bis vor Grundschulen die ersten Stellplätze für Sattelschlepper angelegt werden.

Nur: Fahren sollte man sowas schon auch können …

1 Trackback

Trackback-URL

  1. Cohnina: Cohnina via Twitter (23.03.09, 15:18)

2 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * Klaus (23.03.09, 08:49):

    Hmja. Die Spritpreise scheinen doch noch zu günstig zu sein.

    Ich kann mich gut erinnern, wie wir Anfangs der 70er als Familie mit zwei Kindern für drei Wochen nach Österreich in Urlaub gefahren sind. In einem VW-Käfer.

    Es geht auch anders, aber so geht es auch.

  2. * Siegfried (23.03.09, 19:08):

    “Überdachte Zündkerze” – Danke, das hat mir den Tag gerettet. Jetzt weiss ich endlich, womit ich fahre :)

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.