< Grün hatte ich noch nie | Marktlücke Browserzoom >

20 Feb 2009 Individuelle Archivseite in Serendipity

In den Kommentaren zum neuen Blogkleidchen fragte Konrad nach meiner individualisierten Archivseite. Im Wesentlichen ist das eigentlich nicht weiter wild.

Generell zuständig für die Generierung der Übersichtsseite des Archives ist die Templatedatei entries_archives.tpl. Diese gibt normalerweise „nur“ das nach Datum sortierte Eintragsarchiv aus, welches dann in die Monatsübersichten verzweigt.

In meinem individuellen Archiv kommen noch Kategorien und Tags dazu. Beides sind eigentlich Seitenleistenplugins – welche man in s9y jedoch via Smarty an beliebiger Stelle im Layout ausgeben lassen kann.

Im Falle des Archives fügt man im Prinzip einfach nur der entries_archives.tpl folgendes hinzu:

{serendipity_showPlugin class="serendipity_categories_plugin"}
{serendipity_showPlugin class="serendipity_plugin_freetag"}

Natürlich müssen beide Plugins auch installiert und aktiviert sein. Sollte das betreffende Blog zusätzlich eine oder mehrere Seitenleisten haben, empfiehlt es sich, die so „verschobenen“ Plugins in der Pluginverwaltung auf „versteckt“ zu setzen, da sie ansonsten doppelt ausgegeben würden.

Je nach Template müssen die Smarty-Anweisungen evtl. noch in passendes HTML verpackt werden, damit sie ins Layout passen. Auch kann es notwendig sein, die Ausgabe von Titel und Inhalt der Plugins über die Datei sidebar.tpl an das restliche Archivlayout anzupassen, etwa dann, wenn die Titel in der Seitenleiste ansonsten als <h3> ausgezeichnet werden, auf der Archivseite jedoch <h2> richtig wäre. Das kann man z.B. so lösen:

{foreach from=$plugindata item=item}
  {if $item.class == "serendipity_categories_plugin"}
    <h2>{$item.title}</h2>
  {elseif $item.class == "serendipity_plugin_freetag"}
    <h2>{$item.title}</h2>
  {elseif $item.title != ""}
    <h3 class="serendipitySideBarTitle {$item.class}">{$item.title}</h3>
  {/if}
  [...]

(Rest der Templatedatei aus Platzgründen eingespart.)

Pauschallösungen in Form von Codeschnippseln sind hier schwer anzugeben, dazu muss bzw. sollte das Ganze zu sehr an das jeweilige Template angepasst werden.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. Keine Trackbacks

2 Kommentare

RSS Feed (Kommentare) für diesen Eintrag

  1. * Thorsten (25.02.09, 11:20):

    Super Yellow danke für den Tip. Werde es mal bei mir einbauen und dann berichten.

    Gruß Thorsten

    PS: Die Vorschau klappt hier gerade nicht (bin gerade gezwungen das ganze über den IE7 zu machen und der zeigt mir die Vorschau nicht an :( )

  2. * YellowLed (25.02.09, 12:57):

    Ich kann die Vorschau im IE7 grad nicht selber testen — bist Du sicher, dass sie gar nicht ausgegeben wird? Die Kommentarseite spingt nicht automagisch zur Vorschau, man muss manuell hochscrollen ..?

Kommentar schreiben

Bitte die Hinweise beachten.

Hinweise

Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar Autoren Bilder werden unterstützt.

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentare, die mindestens einen Link enthalten, werden moderiert. Kommentare, die mindestens 3 Links enthalten, werden abgewiesen. Sorry – Spamschutz.

Bei Emoticons, die mitten in Sätzen stehen, möglichst keine Nasen einsetzen [ :), ;) usw. ], da es ansonsten im Zusammenspiel mit Textile zu Merkwürdigkeiten kommen kann.