< Kopf einziehen reicht da nicht mehr | Unglaublich: Die Kunst des Stephen Wiltshire >

10 Jun 2008 Veraltetes s9y in c't Software-Kollektion

So schön es grundsätzlich ist, dass Serendipity Einzug in die c't Software-Kollektion 4 in c't 13/2008 gehalten hat – die Version, die c't auf die Heft-CD gepackt hat, ist leider die steinalte 1.1.2.

Es ist massiv anzuraten, diese Version (die aus März 2007 stammt) nicht zu verwenden und statt dessen die derzeit aktuelle Version (1.3.1) zu benutzen.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

1 Comment

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * ReinhardL (22.06.08, 06:54):

    Die Herren von Heise haben jetzt nachgelegt und in der aktuelle Ausgabe der iX Serendipity 1.31 beigelegt. Leider haben sie beim Vergleich viele Funktionalitäten nicht gesehen oder sehen wollen, die erst durch die plugins vorhanden sind. Ich denke aber mal das das keine Absicht ist, sondern an der mageren Online Dokumentation liegt. Hätte der Redakteur S9y im Einsatzt sähe die Tabelle die 20 Blogsysteme vergleicht anders aus.

    Gruesse

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.