< Reinhören | Drei streichen (Jogi) >

28 May 2008 YL 102

Ich finde ja, als Template-Gestalter hat man das Recht und die Pflicht, seinem Blog alle paar Monate ein neues Kleidchen anzuziehen. Das wäre hiermit dann erledigt, auch wenn hier natürlich nach wie vor Baustelle ist.

Das neue Template wird, sollte es eines schönen Tages zum Release freigegeben werden, »YL 102« heißen. Es ist letztlich eine Fortsetzung des alten Templates mit anderen Mitteln: Es bleibt bei einem liquidenelastischen Layout, ähnlich wie drüben bei Robert. Selbstverständlich sind auch einige der Erkenntnisse aus dem Templateprojekt bei Robert in puncto Barrierearmut hier eingeflossen.

Grafisch gesehen ein wenig Grunge, wieder mal eine Tendenz zu rot und noch mehr Icons. Weitere Besonderheiten zeigen sich dem Besucher erst im Detail: Es gibt ein neues Format für Zitate, außerdem habe ich die Archivseite umgestellt.

Grundsätzlich ging es aber ohnehin mehr darum, die kleinen Fehler und Schwächen des alten Templates zu korrigieren, der neue Look ist quasi ein »Abfallprodukt«. Passt ja auch irgendwie ;-)

3 Trackbacks

Trackback-URL

  1. YellowLeds Weblog: Kopf einziehen reicht da nicht mehr (10.06.08, 00:32)
  2. YellowLeds Weblog: Warum YL 102 immer noch nicht freigegeben ist (26.06.08, 12:38)
  3. YellowLeds Weblog: Grün hatte ich noch nie (19.02.09, 04:40)

11 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * Reinhard (28.05.08, 22:50):

    Gefällt- besonders die neue Archiv-Seite.
    Sieht prof. aus ..
    Gruesse
    ReinhardL

  2. * Robert Lender (28.05.08, 23:59):

    Die Zitatfunktion schaut witzig aus und das Archiv spart schon einiges an scrollen. Ev. wünsche ich mir so etwas für mein Blog ;-)

    Und: Ja natürlich ist es deine Pflicht als Webdesigner in Sachen Serendipity Promotion regelmäßig uns mit neuen Templates zu überraschen :-)

  3. * YellowLed (29.05.08, 00:15):

    Was wünschst Du Dir – die Zitatfunktion, das Archiv oder beides? ;-)

    (Die Zitate verlangen allerdings etwas Disziplin beim Erstellen von Einträgen, weil sie speziellen Code – genauer: Ein blockquote mit Quellenangabe – brauchen, damit sie so aussehen.)

  4. * Robert Lender (29.05.08, 00:21):

    Als erstes eher das Archiv. Aber ich sollte jetzt prinzipiell eine kleine Evaluationsrunde machen und schauen ob wir beim jetzigen Layout bleiben – Stichwort sichtbare Sprungmarken :-)
    Ich melde mich.

  5. * Ormus (29.05.08, 09:29):

    Also Grungelook ist nicht so mein Ding. Aber die Archivseite ist hochgradig praktisch und ich finde den konsequenten Einsatz von Icons sehr gut! Wenn es ein Release gibt, dann vielleicht mit per Config Center einstellbarem Background und Banner Image? (Geht das überhaupt technisch?)

  6. * YellowLed (29.05.08, 11:22):

    Wenn es einen Release gibt, dauert es noch – für den Moment ist ein spannendes, aber zeitlich enges Templateprojekt dazwischen gekommen.

    Banner und Hintergrundbild kann man technische durchaus über die Theme options regeln, siehe Bulletproof – was da mit dem Banner möglich ist, ist zumindest theoretisch auch für das Hintergrundbild machbar.

  7. * Häsin (31.05.08, 12:26):

    Hallo Hase,
    das hast Du aber schön gemacht!
    Mir gefällt es.
    Liebe Grüße
    Häsin

  8. * Plissee (04.06.08, 14:12):

    Sieht echt sehr schön auch. Wann wirst du es denn Releasen?
    Wäre sehr interessiert

  9. * YellowLed (04.06.08, 15:02):

    Auf die Gefahr hin, abweisend zu klingen: Wenn es fertig ist.

    Im Moment puzzele ich (wenn ich dazu komme) noch an Kleinigkeiten und grübele darüber, ob und wie die Release-Version von meinem eigenen Blog abweichen soll.

  10. * CRen (26.06.08, 18:26):

    Hi, ich finde Dein aktuelles Website-Template klasse – ist das YL102? Das ist aber nicht liquide und genau sowas bräuchte ich als Ausgangsbasis zum selberbasteln. Würde mich freuen, wenn Du es mir per Mail schicken könntest.

  11. * YellowLed (26.06.08, 20:33):

    Das aktuelle Blog-Template wäre YL 102, ja. Das aktuelle Layout der Webseite (http://yellowled.de) ist es nicht, und beide sind nicht wirklich liquide Layouts – ich persönlich halte liquide Layouts für Unfug.

    Insofern habe ich auch nichts, was ich Dir mailen könnte, sorry.

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.