< Der Casino-Sender dsf | Let's talk about GMX >

18 Sep 2005 Ein Großer geht

Nach 1134 Spielen für die Lakers, Charlotte und Sacramento hängt Vlade Divac seine Sneakers an den Nagel und wird Assistant Coach und internationaler Scout für seine große Liebe, die Los Angeles Lakers.

Divac war zusammen mit dem viel zu früh verstorbenen Drazen Petrovic einer der ersten Europäer, die in der NBA weit mehr als nur mithalten konnten, auch wenn er nie die ganz großen Zahlen auf dem Statistikblock vorweisen konnte (Karriereschnitt: 11.8 Punkte, 8.2 Rebounds - aber 3.1 Assists in Zeiten, als Passen für Center noch ein Fremdwort war).

1996 wurde Vlade "geopfert", um den Lakers die Draft-Rechte an Kobe Bryant zu verschaffen. Er landete schließlich in Sacramento, wo er Teil eines der attraktivsten Teams (J-Will, C-Webb & Co.) der letzten 10 Jahre war, ehe er "auf seine alten Tage" wieder "The Purple and Gold" überstreifte. Zudem war er in den letzten Jahren berühmt für brummelig-sarkastische Interviews.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.