< Adam Langer: »Crossing California« | Liquide skalieren in Gimp >

30 Apr 2008 Firefox 3 in Ubuntu 8.04

Seit Ubuntu 8.04 »Hardy Heron« wird standardmäßig Version 3 von Firefox, genauer gesagt 3.0b5, installiert. Leider funktionieren damit einige meiner bevorzugten Firefox-Extensions nicht mehr, z.B. der Gmail-Manager oder die del.icio.us Bookmarks. In diesen beiden Fällen ist das nicht weiter tragisch, sie sind relativ gut durch andere Erweiterungen, die bereits für FF3 verfügbar sind, zu ersetzen (Gmail Notifier und Shareaholic).

Schwieriger ist es mit Firebug, der weltbesten Extension für Webgestalter überhaupt – Version 1.0 tut nicht in FF3, die 1.1er-Beta stellt den Code einer Webseite irgendwie[tm] falsch dar und ist somit unbenutzbar. Abhilfe schafft das Firebug-Paket aus universe, welches anscheinend einen subversion-Snapshot von Firebug 1.2 enthält. Die tut nun wieder wie gewohnt.

2 Trackbacks

Trackback-URL

  1. YellowLeds Weblog: Firebug 1.2b1 (23.05.08, 09:34)
  2. YellowLeds Weblog: Firefox 3 und Gmail Manager (26.05.08, 09:31)

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.