< Simple Video-DVD ohne Menüs | Ein Großer geht >

15 Sep 2005 Der Casino-Sender dsf

Frühertm - als das Privatfernsehen aufkam und die Werbeblöcke salonfähig machte - wünschte ich mir nichts sehnlicher als einen "intelligenten" Videorecorder, der Sendungen ohne Werbung aufzeichnet.

Während des Spiels HSV-Kopenhagen heute abend keimte in mir der Wunsch nach einem Fernseher auf, der alberne, nervtötende Gewinnspieleinblendungen automagisch ausblendet. Vor allem, wenn diese animiert sind.

(Wenn der dann auch noch Berti Vogts ausblendet, wäre er perfekt.)

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

1 Comment

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. * André (16.09.05, 00:23):

    Das war ja noch harmlos heute. Ich erinnere mich als die diesen Blödsinn zuerst einführten, da war das Gewinnspiel permanent eingeblendet und nahm ca. ein Drittel des Bildes ein. das war dreist

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.