< Durchatmen | myspace-Tipp: Kain >

14 Apr 2008 Kleine Google-Kunststückchen

Google kann mehr, die Frage ist nur oft: Wie eigentlich? Die folgenden kleinen Tricksereien kannte ich zumindest bis dato noch nicht.

  • Währungen umrechnen: Ein schnödes 100 USD in EUR im Eingabefeld macht aus Google einen Währungsumrechner
  • Nach einem Bereich suchen: Sucht man beispielsweise einen Monitor, der zwischen 50 und 200 Euro kosten darf, gibt man monitor 50..200 euro ein.
  • Weltzeituhr: Um zu erfahren, wie spät es gerade in Melbourne ist, genügt ein simples time: melbourne. Dasselbe mit weather: verweist auf entsprechend lokalisiere Wetterdienste.

0 Trackbacks

Trackback-URL

  1. No Trackbacks

0 Comments

RSS Feed (Comments) for this entry

  1. No comments

Add Comment

Please notice the comment directions.

Directions

Textile-formatting allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Gravatar, Twitter, Identica, Favatar author images supported.

Mandatory fields are marked with a *.

Comments including at least one link will be moderated. Comments including at least three links will be blocked. Sorry – spam protection.

Using noses in emoticons might lead to unexpected results in conjunction with Textile, especially in the middle of a sentence – please use :) or ;) etc. instead.